Aufdachdämmung - alternative zu GUTEX

13.02.2009



Hallo,
ich saniere gerade einen Teil unserer oberen Geschossdecke eines kleinen Siedlungshauses Bj. 1939.

Folgender Aufbau ist geplant:
Sichtbalkendecke, Sichtschalung 19mm, ProClima Intello Plus, Gutex Thermosafe flex 160 in den Ecken bzw. Thermosafe homogen 160 auf der Fläche, Spanplatte o.ä. als Trittschutz.

Problem ist jetzt eigentlich, dass bei der geringen Menge an Material der Transport fast teuerer kommt. Die Händler wollen alle um die 250€ Fracht haben bis zu sich und dann Selbstabholung. Der Materialpreis ligt bei ca. 300-350€.

Nun suche ich eine alternative mit druckfesten Materialien, um sich den Rahmenbau zu ersparen.
Es sind halt nur ca. 10qm.

Gruß Ronny



Aufdachdämmung



Hallo,

ich nehme mal an, daß Sie einen Rahmen für weit weniger als 250 € hinbekommen. Dann sind Sie im Material nicht mehr gebunden, es sind ja nur 10 m².
Schließlich haben wir im Forum keinen Frachtratenrechner für unterschiedliche Dämmstoffe.

Grüße vom Niederrhein



Aufdachdämmung



Ich wollte nicht unbdingt Mineral- oder Steinwolle nehmen, was man ja problemlos überall bekommt, sondern etwas ökologisches.

Ich war bei einigen Händlern auch von Hock und Krono - andere sind mir nicht bekannt.
Alle verlangen Fracht um die 150-250€ und Aholung bei denen.
Deshalb wäre interessant wo evtl. ein größeres Zwischenlager oder so ist, um sich das Material dort selbst abzuholen.

Die druckfeste wäre mir am symaptischsten, weil die Decke ziemlich uneben ist.

Sollte ich doch auf Steinwolle gehen müssen, kann ich dann trotzdem die ProClima Intello verwenden?

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass unten ein beheizter Wohn-/Schlafraum ist und der Dachboden als Abstellkammer (belüftet und ungeheizt) verwendet wird.

Gruß Ronny



Dachbodendämmung



Hallo,

wenn Sie den Rahmen bauen und ohnehin eine Schalung aufbringen, können Sie auch Perliteschüttung einsetzen. Im Gegensatz zu den faserdämmstoffen mögen die Mäuse das nicht und es brennt auch nicht. Außerdem bekommen Sie es im Baustoffhandel.
Sollten Sie dann noch die Spanplatte durch Rauhspund ersetzen, können Sie auch auf die pro-clima verzichten.

Grüße



zur Not



hätte ich noch eine druckfeste Platte von Steico die aber etwas teurer ist, wenn der Boden kaum oder nur selten begannen wird kann mann auf dieser Platte auch direkt laufen(etwas Faserabrieb hat mann ) die Platte hat 265Kg/cbm 40mm also 4 Lagen (9,53Euro /qm Netto)ab Oelsnitz. die Platten sind 2,625 x 1,205m also mit dem Hänger abholbar (keine Palettenabnahme notwendig)
vielleicht hilft`s

Mirko Schlosser



Aufdachdämmung



Hallo,
daran hab ich noch garnicht gedacht.

Auf die Folie kann ich leider nicht verzichten, da das ganze mit der Schüttung gerade in Rand und Eckbereichen sicher nicht winddicht ist.
Aber Rauhspund ist mir natürlich allgemein sympatischer. Das sollte aber sicher behandelt werden gegen Ungeziefer, oder? Der Rahmenbau sollte dieser imprägniert sein oder geht dieser roh zu verwenden?

Können Sie ein Produkt empfehlen, ich war soeben auf der Seite von Knauf und es gibt "Dutzente" von Produkten.
Da ist natürlich auch das Schüttgewicht wieder interessant!

Danke schonmal für die bisherigen Antworten bzw. Anregungen.
Gruß Ronny



Aufdachdämmung



Hallo,
was sind denn das für Platten? Ich konnte die Größe auf der Steico-Seite nicht finden.

Preislich kommt das auf so ziemlich genau das gleiche, wie die Gutex-Platten inkl. der Fracht! + der Mehraufwand zur Verlegung. Da kann ich auch einen Rahmen bauen - trotzdem danke für das Angebot.

Apropos Schalung - ist die Perlit-Schüttung genug druckfest, um nur eine Schalung rundum zu Verlegen? Darauf dann natürlich kein Rauhspund.

Gruß Ronny



Schüttung



Hallo,

Sie können drauf laufen, aber mit lagern ist natürlich nicht.

Grüße



Aufdachdämmung - alternative zu GUTEX



Hallo,

Die Perlite von Europerl könnte als alternative verwendet werden.
ThermoPlan B1 und Thermofloor können aufgeschüttet und verdichtet werden.
Der darauffolgende Bodenaufbau kann mit Holzweichfaser und OSB realisiert werden, oder wie schon beschrieben mit Polsterhölzer und Rauhspund.
Wie das in etwa aussehen könnte siehe Bild.



Die Platten



sind eigentlich als putzfähige Außendämmung gedacht und daher auch die hohe Dichte und Festigkeit.

Sie heißen Steico "Protect".

Mirko Schlosser



Holzdämmplatten...



wenn es Gutex bei Euch in den kleinen Mengen nicht gibt, dann frag mal bei

Prima Wohnraum Klima
Fachhandel für Naturbaustoffe
Blankenburgstraße 81
D-09114 Chemnitz

Die sollten was auf Lager haben.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Aufdachdämmung



Hallo,
allen Ratgebern vielen Dank!
Ich habe mich jetzt aus Kostengründen für Rockwool Tegarock mit ProClima Intello entschieden!

Habe Reste für 20% des Listenpreises bekommen :o)

Gruß Ronny