Aufbau Dachboden + Luftabzug darunter

05.05.2021 SMa

Aufbau Dachboden + Luftabzug darunter

Hallo liebe Community,
wir haben in unserem Haus ein Zimmer indem bei offener Türnach dem Kochen oft die Kochgerüche zu riechen sind obwohl das Zimmer weit von der Küche entfernt ist.

Seit zwei Tagen riecht es in diesem Zimmer nach Pferdestall (Stroh / Heu). Allerdings haben wir keinen Pferdestall in der Nähe.

Nun habe ich Mal im Dach nach Wassereintritten und ggf. Schimmel gesucht. Es war nichts zu entdecken. Allerdings ist mir etwas anderes aufgefallen.

Eigentlich ist im Dachboden, wenn die Dämmwolle angehoben wird direkt das Holz der ehemaligen Decke zu erkennen. Daran wurden unterhalb überall angehängte Decken angebracht.
Genau über besagten Zimmer ist allerdings nicht direkt Holz unter der Dämmung sondern eine Mischung aus Staub und festen Materialien (siehe Foto) darin ist auch Stroh enthalten.. Der Belag ist recht dick und wird nach unten fester.

Nun meine Fragen:
Was könnte es damit auf sich haben?
Könnte das Lehm oder gggf.ein alter Fußboden sein?
Könnte der Belag die Ursache sein, dass über diesem Zimmer die Diffusion verhindert wird und deshalb Gerüche hängen bleiben?

Schon jetzt vielen Dank für euere Hilfe.



Ferndiagnosen



gehen natürlich nicht, das sollte schon vor Ort gemacht werden. Erstmal ist es bei uns auch so, dass bei geöffneter Tür der Kochgeruch in andere Zimmer zieht. Ich mache dann meistens die Türe einfach zu.
Wenn die Decken abgehängt und darunter nicht verputzt sind, könnten Gerüche auch über den Fehlboden in andere Räume ziehen. Bei der von Dir beschriebenen Füllung könnte es sich um einen Lehmverstrich handeln.
Was heißt eigentlich: "Luftabzug darunter" in der Überschrift?