Alter Dachpfannen

23.03.2021 Scharrenbroich

Alter Dachpfannen

Liebe Fachwerkgemeinde,

in meinem Garten habe ich Fragmente alter handgemachter Dachpfannen entdeckt. Kann mir jemand sagen wie alt die ungefähr sind?



In diesem Fall ist das leicht,



denn genau diese Art Falz wurde vom Regenten des Fürstenthums (damals noch mit "th" geschrieben) "Deutsch-Lampukistan" zum Jahreswechsel 1738/39 in Auftrag gegeben. Die Falz genau so auszuführen, war bindend für alle Dachziegelhersteller in ganz Lampukistan,- es war sogar bei Todesstrafe verboten sie auch nur geringfügig abzuändern!

Du hast also Glück gehabt: selten kann man eine Dachziegel-Scherbe so genau datieren!



Alte Dachpfannen



Hallo Otto,

ich finde ein respektvoller Umgang sollte drin sein. Ich weiß auch, dass ich nicht ein Bild online stelle und man das direkt aufs Jahr datieren kann. Ich weiß aber zb nicht wie man hier mehrere Bilder hochladen kann. Ich kann gerne noch weitere Bilder, auch mit Referenzmaßstab, von anderen Fragmenten etc zur Verfügung stellen. Ich versuche anhand von verschiedenen Merkmalen das ungefähre Alter meines Hauses zu bestimmen. Aber eine Bitte habe ich: Rede bitte mit anderen so wie du auch behandelt werden möchtest. Also falls hier Experten sind, kann gerne weitere Bilder per Mail verschicken.



Weitere Bilder einstellen



zu jeder Antwort , die du schreibst kannst Du unterm Texteingabefeld mittels "Durchsuchen"-Button Deine Bildquelle wählen und das Bild anhängen. Mußt halt zu jedem Bild einen neuen Anwort-Button drücken.



Hohlpfanne



Das dürfte das obere Ende einer Hohlpfanne sein. Die Farbe sieht allerdings eher nach Beton aus.



Dachpfannen Bilder


Dachpfannen Bilder

Bild 2



Dachpfannen


Dachpfannen

Bild 3



Dachpfannen


Dachpfannen

Bild 4



Dachpfannen


Dachpfannen

Bild 5



Dachpfannen



Hallo liebe Fachwerker,

vielen Dank für eure Kommentare bisher. Die Dachpfannen sind definitiv handgeformt und aus Ton, jedoch vielleicht gedämpft falls man das so nennt.

Liebe Grüße