Der Schwamm

Themenbereich

Blättling oder Hausschwamm? Was tun?

Bild / Foto: Blättling oder Hausschwamm? Was tun?

Liebe Leute, im unbeheizten Holzanbau war wohl länger das Dach defekt. Nun wächst ein Pilz oder Schwamm. Kann mir vielleicht jemand mit der Bestimmung und Maßnahmen helfen? Habe natürlich Angst das es Hausschwamm sein könnte... Herzlichen Dank!!! Michael Ps: fotos anbei...

weiter lesen ..

Hui, das ging schnell: Schimmel an Dachbalken

Bild / Foto: Hui, das ging schnell: Schimmel an Dachbalken

Hallo zusammen! Unser Sanierer empfahl eine Folie zwischen den Balken im Dach einzuziehen: nach nur 6 Wochen blühen nun weiße kleine Schimmelflecken auf mehreren Balken. (siehe Foto) 1. Kann jemand vom Foto her sagen, was das für ein Pilz sein könnte? 2. Wie entferne ich den am besten und mache eine Rückkehr

weiter lesen ..

Qualifikation Sachverständiger Hausschwamm

Hallo, welche Mindestqualifikation sollte ein Sachverständiger (kurz=SV) für Holzschutz mitbringen? Hintergrund ist , dass im Zuge einer Dachsanierung an einem FWH aus dem 17JHD. Lehmgefache, Myzele von einem Pilzbefall gefunden wurden. Das Nadelholz in dem Bereich (Knotenpunkt: Ein Eckstiel-Sparren- Rähm)

weiter lesen ..

Hausschwamm ?

Bild / Foto: Hausschwamm ?

Hallo zusammen, Ich hab erneut eine frage... Derzeit beschäftige ich mich mit einem Hauskauf, heute hatte ich die Gelegenheit mir den Dachstuhl anzusehen und musste feststellen das ein Balken überhaupt nicht gut ausschaut. Was ist da passiert ?

weiter lesen ..

Hausschwamm in Gewölbekeller?

Bild / Foto: Hausschwamm in Gewölbekeller?

Hallo zusammen, lange lese ich hier schon mit. Nun habe ich mich doch mal angemeldet um eine Frage zu stellen, bzw. in der Zukunft hoffentlich viele Fragen zu stellen. Wir sind nämlich kurz davor ein Fachwerkhaus zu kaufen. Raum Hildesheim von ca. 1880. Mit Eichenfachwerk, Ziegelgefache und Sansteinsockel.

weiter lesen ..

Dämmung nach Befall mit wildem Hausschwamm

Wir haben in diesem Jahr ein denkmalgeschütztes Bauernhaus erworben (ca. 1780). Im Zuge der Sanierung müssen wir 2/3 des Fachwerks im Obergeschoss erneuern (Befall mit Kellerschwamm und wildem Hausschwamm aufgrund einer unsachgemäß angebrachten Innendämmung des Vorbesitzers). Uns stellt sich nun die Frage,

weiter lesen ..

Hausschwamm - Sachverständiger?

Hallo liebe Holzfachleute. Bei uns ist im Obergeschoss im Fensterrahmen außen von einem Tag auf den anderen ein Fruchtkörper gewachsen. Er ist auffällig gelb. Ich werde heute mal ein Foto machen. An diesem Fenster ist bei den Bauarbeiten letzten Sommer der Wetterschenkel abgebrochen und wurde von uns noch

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau nach Schwammsanierung

Bild / Foto: Fußbodenaufbau nach Schwammsanierung

Ich habe im Jahre 2007 ein Haus (Bj. 1920) gekauft und es war im Erdgeschoss (unterkellert) mit Hausschwamm befallen. Daraufhin wurden alle befallenen Putzflächen abgeschlagen, und die Fugen ca. 2-3cm tief ausgekratzt. Der vorhandene Dielenboden incl. Lagerhölzern und Schlackeschüttung wurde entsorgt. Danach

weiter lesen ..

Myzel des Hausschwammes?

Bild / Foto: Myzel des Hausschwammes?

Hallo zusammen, ist das auf den Fotos das Myzel des EHS? Gruß Sebastian

weiter lesen ..

Holzwurm / Schwamm Vorbeuge

Hallo Community, Da die Holzdecke in meiner Werkstatt bzw. dem Dachboden teilweise vom Wurm zerfressen ist, werde ich diese in nächster Zeit rausreißen und neu machen. Meine Frage ist nun, ob es sich lohnt auf die Unterkonstruktion und die Bretter die darauf kommen, einen Wurm- und Pilzschutz aufzutragen? Im

weiter lesen ..

Deckenaufbau nach echten Hausschwamm

Hallo, wie bereits im Forum berichtet hatte ich einen relativ starken Befall der obersten Geschossdecke mit echten Hausschwamm. Da die Sporen auch überall in der EG/OG Decke verteilt wurden und die Balkenköpfe hier geprüft werden mussten wurde die Schüttung entsorgt. Die Schüttung war nicht original sondern

weiter lesen ..

Hausschwamm oder brauer Kellerschwamm?

Bild / Foto: Hausschwamm oder brauer Kellerschwamm?

Hallo, ich habe vor einiger Zeit ein Haus gekauft, das leider eine nasse Wand hatte, wie ich später feststellen musste. Die Wandfeuchte kam durch ein defektes Fallrohr und eine defekte unterirdische Regenleitung und bestand wahrscheinlich auch schon länger. Die Leitung wurde saniert, die Wand ist jetzt wieder

weiter lesen ..

Sanierung nach echten Hausschwamm

Bild / Foto: Sanierung nach echten Hausschwamm

Hallo, da leider der ursprüngliche Beitrag (http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/innendaemmung-nach-echtem-hausschwamm-260637.html) zu ist möchte ich dennoch etwas zum Ergebnis sagen, da die verschiedenen Meinungen hier im Forum sehr zur Entscheidungsfindung beigetragen haben. Die Balkenköpfe wurde

weiter lesen ..

Innendämmung nach echtem Hausschwamm

Hallo, obwohl ich die Frage bereits in meinem ursprünglichem Thread gestellt habe, mache ich nochmal ein neues Thema auf, ich denke das dient der Übersichtlichkeit. Wir haben ein Backsteinhaus (ehemalige Kaserne der Marine) mit dem Baujahr 1880 bis 1889 gekauft. Nachdem ich einen Architekten gefunden habe

weiter lesen ..

Ist das Hausschwamm?

Bild / Foto: Ist das Hausschwamm?

Hallo, ich bin seit Jahren Leser im Forum und habe schon viel gerlernt. Jetzt interessiere ich mich selbst für ein altes Bauernhaus, das seit ein paar Jahren leersteht. Nach den Berichten hier im Forum über Hausschwamm habe ich zusammen mit einem Dachdecker genauer danach geschaut. Fruchtkörper wie hier

weiter lesen ..

Kellerschwamm und Hausbock

Bild / Foto: Kellerschwamm und Hausbock

Hallo, Ich benötige Hilfe und Ratschläge. Leider habe ich das Gefühl das keine So wirklich mit der Sprache raus rückt wenn es um das Thema Hausschwamm, Holzwurm und Hausbock geht. Da ich hier schon einen netten Beitrag gelesen habe, dachte ich, ich probiere es auch. Meine Frage: Mein Verlobter und

weiter lesen ..

Pilz/Schwamm im Mauerwerk

Bild / Foto: Pilz/Schwamm im Mauerwerk

Hallo, in der Kellerwand unseres 100-jährigen Hauses ist ein Pilz oder ähnliches aufgetaucht. Es gab diesen Befall schon mal vor 5 Jahren; damals war die Kellerwand recht feucht. Nun ist der Keller deutlich trockener, dennoch gibt es einen neuen Befall. Wer kann mir sagen, um welches Gewächs es sich da handelt

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo, ich habe heute an meinem Dach rostbraunen zentimeterdicken Staub auf einem Holzbalken entdeckt. Es handelt sich um den Balken, auf dem die Sparren aufliegen. Mit einem Dachdecker haben wir dort die Kehle in Ordnung gebracht und ein Stück neu eingedeckt. Das Dach war dort über längeren Zeitraum undicht.

weiter lesen ..

Hausschwamm Hessen

Hallo, ich habe leider einen Hausschwamm im Keller entdeckt. Leider sind Fachfirmen in meiner Umgebung Mangelware. Wisst ihr Ansprechpartner in oder nahe Mittelhessens? Damit ist nicht zu Späßen und möchte es somit fachgerecht saniert bekommen. Danke schon mal im Voraus

weiter lesen ..

Schwammsanierung an Holzbalkendecke

Hallo, wir wohnen in einem selbst ausgebauten Dachgeschoss eines Berliner Mehrfamilienhauses. An der Wand in der unteren Wohnung wurde echter Hausschwamm gefunden. Es könnte sein, dass auch die Balken in der Decke zwischen unsere Wohnung und der darunterliegenden Wohnung saniert werden müssen. In unserem

weiter lesen ..

Ist das Hausschwamm?

Hallo Leute, Ich habe mir ein Altes Backsteinhaus gekauft das etwa 130 Jahre alt ist. Nun habe ich beim Renovieren hinter einer Isoliergipsplatte die Innen angebracht war etwas gefunden bei dem mir der erste gedanke richtung hausschwamm gegangen ist. Auf den Bilder ist zu erkennen, das der Holzbalken schon

weiter lesen ..

Salpeter oder Kellerschwamm im Sandsteinkeller?

Hallo, erstmal ein großes Lob, ich habe schon oft etwas in diesem Forum gelesen, und es ist wirklich eine super Fachkompetenz vorhanden!!! Und jetzt ist es soweit, dass ich auch eure Hilfe brauche... Wir wohnen zur Miete in einem Altbau (ca 1930) mit einem Sandsteinkeller. Der Vermieter hat das Haus Anfang

weiter lesen ..

Baumpilz / Hausschwamm Unterschied???? Hilfe dringend

Hallo liebe Fachhauswerkler, ich hoffe einer von euch kann mir weiter helfen. Habe einen tollen Bauwagen erworben, mit dem Wissen, dass er eine undichte Stelle hat. Nun ist dort und an der Hölztür ein "Schwamm" "Pilz" was auch immer gewachsen. Es sieht wirklich aus wie ein Baumpilz. Ist der einfach nur zu entfernen,

weiter lesen ..

Hausschwamm im Nebengebäude

Hallo Forenmitglieder, seit langem lese ich hier schon mit... Danke immer für die Hilfe, die ich erhalten hab. Nach eineinhalb Jahren Suche hab ich endlich das passende Objekt, altes Steinhaus, die oberen Stockwerke in Fachwerk, gefunden. Bei der Besichtigung hab ich in der Scheune einen ca. 10cm großen

weiter lesen ..

Roten Hausschwamm Staub sicher entfernen

Hallo zusammen Als ich vor 2 Wochen meine Werkstatt betrat war sie vollflächig mit rotem Staub übersät, als wären Ziegel geflext worden. Sämtliche Maschinen und 1000e von offen in Regalen und auf dem Boden gelagerte Kleinteile und offene Behältnisse mit Schrauben, Nägeln usw sind dick mit rotem Staub überzogen.

weiter lesen ..

Pilz? Schwamm? Was tun?

Hallo ihr Fachleute und herzlichen Dank schonmal im voraus! Bin gerade sehr geschockt und brauche etwas Beistand ;-) Vor unserem Haus gibt es drei Parkplätze/ Stellplätze. Hier drunter befindet sich ein großer Raum den man mit eingezogenem Kopf begehen kann und in dem früher zwei Öltanks standen. Einer

weiter lesen ..

Brauner Kellerschwamm im Keller eines Massivhauses von 1998 - was erwartet uns?

Hallo in die Runde, wir haben ein Haus gekauft und u.a. Im Keller die Wandverkleidung abgemacht (Holzträger plus Styropor + Rigipsplatten + Fliesen darüber). In einer Zimmerecke haben wir an der nun nackten Wand etwas braunen Kellerschwamm entdeckt. Der Schwamm scheint sich in der Nähe eines zugemachten Lüftungsrohrs

weiter lesen ..

Feuchter Keller Hausschwamm?

Hallo, ich bin bei der besichtigung eines potentiellen hauses auf einen feuchten keller gestoßen. Leider ist nicht ganz klar wo die feuchtigkeit her kommt. zudem war ein merkwürdiger fleck an der wand (siehe bild). sieht das nach hausschwamm aus? ein holzbanlken und ein paar bretter ca 3 m entfernt von dem fleck

weiter lesen ..

Ist es der "Hausschwamm"?

Hallo an alle! Um was könnte es sich hierbei handeln? Würde mich über Hinweise sehr freuen! Gruß Jochen

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo! Ich habe eine nahezu ketzerische Frage, wünsche mir aber eine ehrliche und ensthafte ANtwort: Wer hat ERfahrung mit Hausschwamm: Wenn der Balken (in der Mitte des Hauses) nun wirklich trocken ist und kein Wasser mehr in die Nähe kommen kann, ist es dann möglich den Balken mit Hausschwamm (30cm)

weiter lesen ..

Pilz am Dachkasten - Hausschwamm?

Hallo miteinander, ich habe mal eine Frage an die Experten hier im Forum. An unserem Dachkasten, auf der rechten Seite und Übergang zum angrenzenden Haus, habe ich vor einigen Tagen eine Ansammlung von Pilzen entdeckt. Bin also flugs rauf, habe Fotos gemacht und den Dachkasten geöffnet. Im Dachkasten selbst

weiter lesen ..

echter Hausschwamm ??

Hallo erst einmal , ich habe mich hier angemeldet,weil ich Hilfe suche. Ich habe mir vor etwa 2 Jahren ein kl.Reihenhaus gekauft. Jetzt an Weihnachten stellte ich einen Wasserschaden an meiner Küchendecke ( UG) fest , der von der Dusche oben drüber kommt. Es handelt sich hier um eine Holzbalkendecke die mit Lem

weiter lesen ..

Ist das Hausschwamm

Im Gewölbekeller meiner Oma hat sich entlang eines alten Balkens über den Erdfußboden ein Pilzmyzel gebildet. Fotos siehe Anhang. Meine Frage ist, ob es sich um einen Hausschwamm handelt oder um ein harmloseres Exemplar. Habe auch noch mehr Bilder im Detail.

weiter lesen ..

schwamm, hausschwamm schimmelpilz? wer kann helfen?

hallöle habe heute im keller unseres beabsichtigten neuerwerbs folgendes entdeckt: ein weißes geflecht, kreisförmig. daneben sind schwarze würzelchen auf dem putz. der besitzer meint es wurden dickwurz gelagert - daher die kleinen würzelchen. aber irgendwie kommt mir die sache stutzig vor. hatte jemand sowas

weiter lesen ..

Schimmel oder Schwamm?

Hallo, wir haben uns am Wochenende ein tolles Haus aus den 50er Jahren(DDR)angeguckt. Im (relativ feuchten Teilkeller)stand ein mit Schimmel bedeckter Schrank. Irgendwie habe ich nur gedacht, dass das Ding gleich nach dem Kauf rausfliegt. Jetzt habe ich mir am PC die Bilder nochmals angeguckt und bin mir nicht

weiter lesen ..

Scheunenfund....

Guten Abend, ist das, was auf dem Bild etwas schlecht zu erkennen, dass was ich denke....? Ein junger Fruchtkörper des echten Hausschwammes. Mit Grüßen Danilo

weiter lesen ..

EH - Schwammsperrmittel gesucht!!

Hallo in die Runde...Wir haben (mal wieder) eine Stelle mit dem Unaussprechlichen gefunden. Holz ist komplett entfernt, Wand auch. Nun sitzt er aber noch ein Stückchen in einer recht porösen Kellerdecke und wahrscheinlich etwas weiter runter in der Kellerwand. Was ich kann, entferne ich. Aus verständlichen Gründen

weiter lesen ..

Hausschwamm

Vor kurzem hat eine Fachfirma den Hausschwamm in unserem Keller bekämpft, aber einige Fragen sind noch offengeblieben. Nach außen hin hat der Keller noch eine Holztüre, die an der behandelten Wand (innerhalb des 150 cm Abstands). Da von ungewöhnlichem, nicht handelsüblichem (Eigenbau) Ausmaß konnte ich sie noch

weiter lesen ..

Decke

Halllo liebe Heimwerkergemeinde, ich hatte den Thread schon einmal erstellt vor ein paar Wochen - leider bei dem Datensupergau verloren gegengen... Hier also noch einmal mein Anliegen: Wir sind seit kurzem stolze Besitzer eines Altbaus von 1937, der einen Flachdachanbau von 1970 daran hat. Wir haben

weiter lesen ..

Hausschwamm oder eher nicht?

Guten Tag, ich plane ein altes Bauernhaus (BJ ca. 1850) zu kaufen. Bei der Besichtigung ist mir ein Balken aufgefallen, der für mich als Laie eher eigenartig aussieht und ich frage mich, ob da der Hausschwamm bereits heimisch ist. (siehe Bild) Klar, werde ich das noch mit einem Experten vor Ort anschauen,

weiter lesen ..

oh je, Pilzbefall im Bad...vielleicht weißer Porenschwamm? Ein Rat gesucht

Hallo, habe seit kurzem ein Kleinstadthaus aus den 1920ern, das ich sehr liebe und im Erdgeschoßbad ist leider ein Pilzbefall an den Dielen aufgetreten. Der Raum war an den Wänden mit Plastikpaneelen verschalt und auf dem Boden lag PVC + Zeitungspapier, darunter Dielen auf kleineren Holzbalken, die einfach auf

weiter lesen ..

Jugendstilhaus von ca. 1900

guten Abend, liebe Foristen, eine Frage: Freunde sind Miterben eines Jugendstil-Hauses, mitten im Stadtgebiet.Die Erbengemeinsschaft hat einem Testamentsvollstrecker, einem RA, zugestimmt. Der hat einen Makler mit dem Verkauf des Hauses beauftragt. Dieser Makler hat nun selber das grösste Interesse am Haus

weiter lesen ..

Fachwerk abgeschliffen und morsche Träger endeckt! Was muss man tun?

Hallo, ich habe ein Fachwerkhaus (Bj 1893)geerbt und möchte dies nun anfangen zu renovieren. Da die Farbe langsam abplatze wollte ich das Fachwerk neu streichen. Nach dem abschleifen fielen wir mehrere morsche stellen auf. Da ich keine Erfahrung habe frage ich euch wie kritisch das ist und was ich tun muß. Zur

weiter lesen ..

Dachstuhl / Dach restaurieren (Holzschwamm)

Hallo, ich habe hier ein großes Walmdach mit Biberschwanzziegeln (Grundfläche 9 m x 10 m, Höhe ca. 5 m, siehe Bild). An den waagerecht liegenden, tragenden Querbalken hat sich an den außen liegenden Enden Schwamm breit gemacht. Das komplette Dachgebälk ist aus Eiche. Es gelten Denkmalschutz Bestimmungen. Meine

weiter lesen ..

Hausschwamm im Keller entdeckt!??

Hallo, ich bin neu hier und habe eigentlich kein Fachwerkhaus aber hoffe trotzdem (im Voraus) ein paar Antworten bzw. Tips auf meine Entdeckung = mein Entsetzen und die richtige Vorgehensweise von gestern zu bekommen. Zur Vorgeschichte: Das Haus hat einen Natursteinkeller mit einem in Holzriegelbauweise

weiter lesen ..

Balken morsch, Pilz?

Hallo, ich habe eine Eichenbalkendecke. In einer Ecke, unter der Dusche, gab es wohl mal einen Wasserschaden. Hier ist der Balken morsch, er ließ sich mit einem Eisen komplett "aushöhlen" (Foto, oben). Leider habe ich auch einen Pilzbefall gefunden (Foto, unten: Pilzstücke). Es erscheint mir alles trocken

weiter lesen ..

Kann Tonpfanne Wasser ziehen wie ein Schwamm?

Hallo zusammen, habe gerade durch einen Dachdecker einen kleinen Sturmschaden beheben lassen. Bleche wurden wieder befestigt. Als er die Arbeit bei mir als abgeschlossen meldet, weist er mich darauf hin, dass die Tonpfannen von 1939 Wasser gesaugt haben und nicht auszuschließen ist, dass die Dachdämmung sich

weiter lesen ..

Unschöner Dachbodenfund- Hausschwamm?

Habe feuchte Stellen auf dem Dachboden festgestellt.Im Sommer war noch alles trocken. Leider konnte ich keine undichten Stellen finden. Es gibt keine Innendämmung, von unten ist jedoch die Decke zum Dachboden gedämmt. Rechts und links gibt es je ein Fenster. Oberhalb der ungedämmten Dachluke habe ich nun ziegelroten

weiter lesen ..

Holzwurm Hausschwamm

oder war das Holz so beim Einbau 1950. Es geht um eine 10 m Lange Fußpfette. Beim klopfen habe ich bemerkt das Holzmehl aus der zum Hausinnen zeigenden im unteren Eckbereich liegenden Pfettenseite rausrieselt. Mit einem Holzmeisel ließ sich der Eckbereich nur schwer auf ca 1-2 Zentel schälen. Darunter war aber

weiter lesen ..

Schwamm oder doch Salz/Calcium ?

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus, ca. 1870, und haben an den Dachbalken (Sparren und Fußpfetten) diese merkwürdigen Gebilde entdeckt. Es ist fast reinweiß und sieht auf den ersten Blick aus wie ein Schwamm/ Pilz, wird zwischen den Fingern aber wie feines Puder und löst sich in Haushaltsessig auf. Zurück

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallöchen, hoffe ihr habt einen Rat!Wir wohnen zur Miete in einem Mehrfamilienhaus.(saniert vor 1,5 Jahren,allerdings nicht durch Firmen, sondern Kumpel in Freizeit) Der Keller ist feucht und seid August 2012 mit echtem Hausschwamm befallen.( Befreundeter Gutachter bestätigte dies). Unser Vermieter hat den Schwamm

weiter lesen ..

Schwammbekämpfung

Wie kann ich das Mittel BORACOL S käuflich erwerben ??

weiter lesen ..

Hausschwamm ?????

Dieses habe ich in meinem Keller gefunden, kann höchstens 2-3 Monate alt sein, solange war ich nicht bewußt im Keller, außerdem ist das Licht dort ausgefallen. Der Keller ist feucht, Lehmboden, Gewölbekeller, was kann das sein? Hausschwamm? Ist alles aus Stein im Keller außer die Palette die dort liegt mit

weiter lesen ..

Schwammexperte in Hildesheim gesucht

Guten Tag! wir haben offenkundig einen Schwammbefall in der Kellerdecke. Ich suche daher einen Schwammexperten für Bauleitung/Gutachten. Beim Haus handelt es sich um ein Fachwerk um 1890, teilunterkellert, die Kellerdecke ist ca. 2 Jahre alt (OSB mit Mineralwolle gedämmt). Bitte um Kontaktadressen.

weiter lesen ..

Kann mir jemand sagen was das für ein Schwamm ist?

Ich bin in meinem neuen Haus von 1934 unter dem Laminat auf einen Dielenboden gestoßen welcher so aussieht ... Ich vermute mal, dass es sich hier um einen Schwamm handelt.

weiter lesen ..

Hausschwamm die hunderste

Hallo, ich habe also EH (erich honecker agt man im Osten Berlin gerne zum Echten Hausschwamm :-) Und nun liegen Kostenangebote vor zwischen 80.000 und 150.000€. Ich will jetzt nicht komplett ins Detail gehen aber wenn ich manche Kommentare hier lese "100m² 20.000€" dann komme ich mir über den Tisch gezogen

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo, wir haben ein älteres Bauernhaus in Sachsen. Steht dreiviertel des Jahres leer, wird im Winter nur bei Benutzung beheizt. In vergangener Zeit waren 2 Wasserschäden, die von Fachmännern beseitigt wurden. Bei unserem letzten Besuch entdeckten wir bei einer neu errichteten Innenwand am Türrahmen Hausschwamm.

weiter lesen ..

Hausschwamm ?!

Alle Bilder stammen aus einen Kellerraum der seit einem Jahr nicht mehr betreten wurde. Die Entwicklung der der Kulturen beziehen sich auf diesen Zeitraum vorher war kein befall zu erkennen . Wie geh ich vor und was könnte das sein ?

weiter lesen ..

Sieht so ein (oder viele) Hausschwamm aus?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne ein schlichte Frage an die Sachkundigen in diesem Forum richten: mir ist ein älteres Haus aufgefallen, daß zum Verkauf steht. Bedingt durch einen Schaden am Dach ist viel Feuchtigkeit eingedrungen. Man hat mir dieses Bild zur Verfügung gestellt - meine Frage lautet:

weiter lesen ..

HAUSSCHWAMM

ich habe in einem 200 jahre altem bauernhaus,das ich im februar gekauft hab, einen hausschwammbefall im erdgeschoß. ich habe vor dem kauf nicht einmal gewußt,daß es so etwas überhaupt gibt,und leider hat sich das biest erst nach dem kauf mit einem fruchkörper bemerkbar gemacht.ich hab nicht die geringste lust,für

weiter lesen ..

Laminatfußboden im Fachwerhaus

Liebe Fachwerkhäusler, in meinem neu erworbenen Fachwerkhaus ist ein nagelneuer Laminatboden, als Trittschall ein Sisalteppichboden, der angeblich ein gewisses feuches Klima braucht. Ich tendiere trotzdem, in im Zuge der bevorstehenden Sanierungs-und Renovierungsarbeiten wieder zu entfernen, wie es ja auf den

weiter lesen ..

Renovierung nach Hausschwamm

Hallo zusammen, nachdem unsere Oma verstorben war, wollten wir das Dachgeschoß für uns nutzen. Nachdem wir sämtlichen Rigips und die Spalierdecke abgenommen hatten, kam eine völlig zersetzte Fußpfette zum Vorschein. Die senkrechten Balken in den Ecken zwischen der Fußpfette und den Deckenbalken in der Außenmauer

weiter lesen ..

Feuchte Wände, Hausschwamm, Schimmel...

Hallo Leute von Fachwerk.de. Meine Partnerin und ich haben vor ca.1,5 Jahren eine Grundstück mit einer alten Wassermühle gekauft. Das Grundstück liegt in Polen ca. 50 Km nahe der Grenze. Die Mühle und der Anbau sind ca.200 Jahre alt. Die Mühle ist seit ca. 15 Jahren nicht mehr in Betrieb. Der ehemalige

weiter lesen ..

Hausschwammsanierung Belastung gering halten

Hallo, Ich surfe mich hier gerade um den Verstand und habe mich nun entschlossen hier nun mal meine Fragen einzustellen. Bei Sanierungsarbeiten am Neu erworbenen Haus wurde Hausschwammbefall festgestellt. Keine Pilze sichtbar, "nur" Würfelbruch. Es war ein Sachverstandiger da, der dies mit bloßem Auge diagnostiziert

weiter lesen ..

Vorbeugender Holzschutz bei Dachausbau bei Kellerschwammbefall im Haus

Hallo zusammen, ich habe ein altes Ziegelhaus von 1895 erworben und im EG einen nachgewiesenen Kellerschwamm Befall. Das Haus hat ein flaches Satteldach mit Dachpappe. Da ich nun den Dachstuhl dämmen möchte, möchte ich gerne vorbeugend das Holz schützen um einen Neubefall mit Kellerschwamm zu verhindern. Da

weiter lesen ..

Schwamm im Gartenhaus?

Zur Immobilie meiner Eltern gehört auch ein Gartenhaus mit einer Grundfläche von 2x4m. Die Basis ist ein uralter offener Schuppen aus behauenen Balken, ca. 10x10cm und stärker. Die Eckständer scheinen einfach in der Erde zu stecken, teilweise gibt es ein nachträglich gemauertes Fundament aus Holzieglen. Eine

weiter lesen ..

Könnte das der echte Hausschwamm sein?

Hallo! Ich möchte gern ein Haus (kein Fachwerkhaus - sorry) kaufen. Den Keller habe ich in einem völlig verwahrlosten Zustand vorgefunden. Teilweise sind die Räume halb voll mit Bauschutt (Holzreste), Kohlen etc. Weiterhin sieht es so aus, dass schon einige Zeit von außen Wasser in die Kellerfenster gelaufen

weiter lesen ..

neu hier und brauche dringenst hilfe! hausschwamm?

hallo, wir sind bereits mitten im kaufen eines hauses, durften schon mit dem ausräumen der alten möbel, garten freischneiden etc anfangen, und haben unter den panelebrettern im flur und dem küchendach- flachdach, undiicht, obere etage gravierende schäden gefunden. eine probe des holzes ist bereits eingeschickt

weiter lesen ..

Wieviel Zeit darf sich ein Gutachter lassen

Hallo, im Sommer 2009 wurde in unserem Haus ein echter Hausschwamm zweifelsfrei von einem Sachverständigen festgestellt. Um eventuelle Regulierungsansprüche stellen zu können, haben wir ein unabhängiges Beweissicherungsverfahren beantragt. Vom Gericht wurde im November 2009 ein Gutachter beauftragt. Dieser

weiter lesen ..

Kauf trotz beseitigtem Schwammbefall?

Hallo, wir beabsichtigen im Südschwarzwald ein Haus zu kaufen ("Hotzenhaus", ca. 150 Jahre alt, Bruchsteinwände, Innen- und Aussenverkleidung Holz, Bruchsteinkeller). Kurz vor Vertragsabschluss wurde im bis dahin verschlossenen (Laminat über Dielenboden) Keller Schwamm entdeckt, vermutlich handelt

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau nach Hausschwamm-Sanierung

Wir bewohnen ein Sandsteinhaus Baujahr 1895, dass in der Decke zwischen Keller und Erdgeschoss vom echten Hausschwamm befallen ist, der derzeit gerade bekämpft wird. Die Kellerdecke besteht aus einschaligem preußischen Kappen und daruf mittlerweile entfernt Sand-Schlacke-Schüttung und darauf Lagerhölzer mit Dielenboden.

weiter lesen ..

Schwamm drinnen lassen

Guten Tag, Da ich im verlauf meiner Recherchen schon so oft auf dieses Forum traf möchte ich meine Frage gern hier stellen obwohl es bei mir um kein Fachwerkhaus geht. Ich habe einen DDR Bauwagen mit Holzschalung ringsum gekauft und möchte ihn herrichten. Es befindet sich (wahrscheinlich) Schwamm an manchen

weiter lesen ..

Befall mit "zimtfarbenen Porenschwamm

Liebe Forumsteilnehmer, wir haben ein 200 Jahre altes Fachwerkhaus unter Denkmalschutz erworben. Nach der Entfernung der Innenverkleidung der Außenwände haben wir 6 Holz-Proben untersuchen lassen. Bei 2 Proben wurde "Phellinus contiguus" festgestellt, einmal unterhalb einer Fensterbank und etwa Fußballgroß an

weiter lesen ..

Kellerdecke richtig dämmen

Hallo, uns beschäftigt zur Zeit eine Frage, auf die ich hier im Forum bisher keine passende Antwort gefunden habe: Unser Fachwerkhaus sitzt auf einem extrem feuchten Kellergeschoss (zum Teil mit rel. Luftfeuchtigkeit von über 90%). Unser Haus war ein mittelalterliches Badhaus. Neben bisher fehlenden Be- und

weiter lesen ..

(Haus)schwamm - das Aus für das Haus?

Ich habe heute bitte wieder eine Frage an Euch. Und zwar habe ich ja in unserem Bauernhaus beim Putz-entfernen unter dem Putz "Fäden" gefunden, die lt. einer kundigen Person vor Ort zwar eigentlich zu fein aussehen für einen Hausschwamm, aber um sicherzugehen müsste man diese analysieren lassen. Jetzt ist

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo Würde Hausschwamm auch verbautes mit Borsalz behandeltes Holz befallen ? Danke

weiter lesen ..

Schwamm oder nicht Schwamm...

Hallo Leute, ich habe gestern ein älteres Bauernhaus angeschaut. Vom Zustand her ist es eigentlich Top , nur an einer Stelle neben der Eingangstür gammelt der Türstock komisch vor sich hin...wäre nett wen ihr ne kleine Ferndiagnose machen könntet. http://img140.imageshack.us/i/img2127e.jpg/ MfG Sasc

weiter lesen ..

Kellerschwammsanierung mit Borsalz

Ich habe im Keller meines Hauses Kellerschwamm vorgefunden. Die befallenen Holzteile wurden bereits ausgebeut und der Putz abgeschlagen. Durch die Reparatur des Daches ist der Keller und die Wände nun trocken. Vor dem Verputzen will ich jedoch sicjer gehen, daß es nicht zu Neubefall kommt, da ja Myzel auch im

weiter lesen ..

Umgebindehaus - Hausschwamm / verdeckte Schäden?

Hallo, ich bin neu hier und hoffe, ich kann mein Anliegen deutlich genug formulieren. Wir stehen vor der Entscheidung, im Raum Bautzen ein Umgebindehaus (Bj. 1860) zu erwerben. Allerdings beunruhigt uns die Frage, ob ein Befall durch Hausschwamm usw. vorliegt. Wir waren bereits mit einem Gutachter vor Ort,

weiter lesen ..

Hausschwammvermutung und andere Unklarheiten beim Sandsteinhaus

Hallo geehrte Forenmitglieder, ich bin noch absolut neu hier und sehr froh über viele helfende Beiträge. Mein Vorhaben ist der Kauf eines denkmalgeschützten, massiven Sandsteinhauses, welches sich in einem absolut sanierunghsbedürftigen Zustand befindet. Grundsätzlich habe ich aber ein Haus zur Kernsanierung

weiter lesen ..

Was ist das für ein Pilz/Schwamm?!?

Hallo! Jetzt muss ich doch mal was zu den Balken in unserer (zukünftigen) Kellerdecke fragen. Kann sich mal einer die Bilder angucken und mir was dazu sagen? Sieht das aus wie echter Hausschwamm? Oder wie sieht das aus? Kann man das so sagen? Danke und beste Grüße!

weiter lesen ..

Hilfe, Hausschwamm!

Hallo! Wir haben ein Haus BJ 1928 gekauft. Unser vorbesitzer hat in einem Raum den Dielenboden rausgerissen, und OSB-Platten verlegt - er sagte, dass dort an der Wand eine Heizung ausgelaufen ist (Das Auslaufen glaube ich ihm). Bei einer Begehung mit unserem Architekten ist ein Hausschwamm vermutet worden.

weiter lesen ..

Echter Hausschwamm? ---und wie man ihn wieder los wird!

Ich habe gestern im Keller Putzreparaturen durchführen wollen. Beim abklopfen des Putzes auf lose Stellen stieß ich dann auf eine ziemlich große hohl klingende Stelle. Der Putz war allerdings intakt und fest. Fast zu Fest, mehr so eine Art Beton. Dahinter erwartete mich dann das blühende Leben in Form von Myzelfäden

weiter lesen ..

weißer Porenschwamm

Hallo, hat jemand eine Ahnung wie man einen wißen Porenschwamm behandelt? Beim Anruf einer Sachverständigenfirma bekam ich die Antwort, das gar nichts notwendig wäre außer die Feuchtigkeitszufuhr zu stoppen. Danach würde der Schwamm absterben und alles wäre wieder in Ordnung. So einfach?? Freue mich über

weiter lesen ..

Was für ein Pilz an den Fugen? Hausschwamm?

Hallo, wir sanieren zur Zeit ein altes Haus aus den 1920er Jahren. Den Putz hatten wir bereits letztes Jahr zu 90% von den Wänden geholt. An einer Ziegelwand im Erdgeschoss bilden sich nun (bzw. es ist uns jetzt erst aufgefallen) dunkle Punkte an den Fugen, die mich sehr an Schimmelpilz erinnern. Kann das

weiter lesen ..

Nahrung ...

Guten Morgen Es gab in meiner Garage vor genau 8 Jahren einen Pilzbefall . Dieser wurde durch Unwissenheit vom Vorbesitzer im Keller der Garage gezüchtet . Er hatte den Keller mit Bauschutt verfüllt , unter anderem auch Holzreste . Der Keller scheint früher schon immer recht feucht gewesen zu sein . Ein halbes

weiter lesen ..

Schwamm??

Hallo kann mir anhand des Bildes jemand sagen ob es sich hier um Schwamm handelt.?? Lg.P.Schneider

weiter lesen ..

Bitte um Hilfe, ich kann es nicht identifizieren

Hallo liebe Mitglieder, ich ( wir) sind soeben neu dazu gekommen :-) Unser Traum war ein Haus mit Charakter und nie ein quadratischer Beton-Bau :-) Das haben wir jetzt, ein lebenslanges Hobby- schön und macht Spaß. Als stiller Beobachter waren wir aber schon oft vor Ort. Nun, wahrscheinlich wurde so

weiter lesen ..

Schimmel, Wasserränder oder Hausschwamm?

Wer kann mir sagen, worum es sich handelt? Würden Sie vom Erwerb eines Gebäudes mit diesen Anzeichen abraten?

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo, ich frage nach dem Albtraum Thema- Hausschwamm. Wenn so was vorkommt, wie ist den die Verbreitung?? Wandert das Zeug durch die Wand? Von der Wand in eine aus anderem Baumaterial weiter?Verteilt sich das über Sporen und somit fast nicht besiegbar? Ist sowas mit dem AUS gleich zu setzen? Kommt sowas

weiter lesen ..

Wandbalken ersetzen durch Untermauerung?

Hallo community, wir haben zwar kein Fachwerkhaus und unser Kasten ist auch erst 110 Jahre alt, aber kann mir trotzdem jemand helfen? Habe die Frage schon im bau.de-forum gestellt, aber bekomme dort leider keine Antwort. Wegen eines beseitigten Schwammschadens will ich zur Vorbeugung einen Wandbalken abschnittweise

weiter lesen ..

Was könnte das sein? Hausschwamm, Schimmel oder nur Wasserränder?

Hallo! An der Unterseite von Holzdielen des Spitzbodens im Dachboden eines Mehrfamilienhauses (kein Fachwerk, Baujahr ca. 1895), befinden sich die auf dem Bild zu sehenden Flecken. An der Oberseite sind die Dielen stark mit Taubenkot verunreinigt. Es gab einen Feuchteschaden dessen Ursache (undichte Dacheindeckung)

weiter lesen ..

Unsicherheit wächst? Roter Staub - Hausschwamm?

Liebe Forumsbesucher, Vielleicht sollte man doch nicht soviel lesen... Bis vor ein paar Tage wußte ich garnicht, dass es Hausschwamm/EHS gibt und jetzte sehe ich vielleicht "Gespenster"... Um es vorab schon einzugrenzen: Wir haben - um voll auf Nummer sicher zu gehen - schon nach einen unabhängigen Sachverständigen

weiter lesen ..

Unser Stand beim Riss-Haus

Guten Abend zusammen, wir wollten Euch mal unseren aktuellen Stand zu dieser: http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/128235$.cfm Vorgeschichte geben. Inzwischen hatten wir zwei Statiker am Haus, die eine erste Einschätzung des Begutachtungsaufwandes gegeben

weiter lesen ..

Kulturen nach Wasserschaden - Bestimmung fehlt

Hallo, habe eine Wohnung in einem ca. 100 Jahre altem Haus gekauft. Dieses Haus ist restauriert. Bei Sanitärarbeiten / Schreinerarbeiten entstand ein Wasserleck in der darüberliegenden Wohnung und daraufhin bildeten sich an Decke und Wänden in unserer Wohnung (Bad und Küche) Wasserflecken. Aufbau der Wände

weiter lesen ..

Was ist das? Hausschwamm, Schimmel oder nur Wasserränder???

Habe mal ein paar Bilder vom inneren des Hauses und vor allem des Daches gemacht und würde gerne wissen, ob das nur ein normler Schaden durch Feuchtigkeit ist oder eventl. mehr. Außerdem würde mich interessieren, on Schwamm oder Schimmel oder was auch immer die "Kraft" hat einen Dielenfussboden im Erdegeschoß

weiter lesen ..

durch die beseitigung der durch hausschwamm befallenen bausto ffe werden ja zwangsläufig die sporen aufgewirbelt,können sie sich wieder zu neuem hausschwamm entwickeln? wie und wo entsorgt mann die befallenen bauteile.

weiter lesen ..

Holz und Schimmel

Hallo ich habe gestern in einen 130 Jahre alten Haus ( Keller ) sehr stark zerstörte Holz gefunden. Die Holzteile waren zwischen den gemauerten Zargen im Mauerwerk eingebunden. Ist das Hausschwamm??? Lg Peter Schneider

weiter lesen ..

Muss eine Hausschwammsanierung sein?

Hallo, seit 1.07.09 sind wir stolze Hausbesitzer eines 1927 erbauten beschieferten Forsthauses in Thüringen. Der Keller ist vollständig aus Sandstein und bis vor gut einer Woche vollständig mit Rigips bebaut. Schon in der ersten Woche nach Einzug mussten wir feststellen, dass der überflieste Boden im zum Teil

weiter lesen ..

Kellerschwamm

Guten Tag, ich möchte ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus kaufen, in dem mit Gutachten Kellerschwamm festgestellt ist. Optisch sichtbar beschränkt sich der Schaden auf ca. 1 qm in einer Außenecke am Boden des Erdgeschosses. Darunter liegt ein Bruchsteinkeller mit Brunnen, der durch eine in den Keller laufende

weiter lesen ..

SOS Hausschwamm

Frage Wer begutachtet einen Keller in Illingen 75428 ....ob eventuell der vorhandene Schwamm ein Hausschwamm ist oder was es sonst sein könnte. Vor allem geht es uns darum zu wissen wie mann dies dann richtig beseitigt oder bekämpft. Bitte dringend um Antwort .....

weiter lesen ..

hausschwamm im dachstuhl und kaufvertrag bereits unterschrieben

hallo, wir haben vor 3 wochen den kaufvertrag für ein 100 jahre altes haus unterschrieben. am 22.06, also in 3 tagen soll der kaufbetrag gezahlt werden und jetzt haben wir entdeckt, dass im dach an fast jedem balken die enden "angefressen "sind. man sieht sonst nichts und unser architekt u. schreiner hat auch

weiter lesen ..

Hausschwamm

Liebe Forumsmitglieder Habe im Keller Pilzbefall. Siehe Bilder Kellerboden ist betoniert. Wie kann ich den Pilz wegbekommen ? Ist diese Art von Pilz giftig? Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe Erwin Schreckensperger

weiter lesen ..

Pilze und Schimmel - was tun?

Hallo, ich brauche dringend Rat. In den ebenerdigen Räumen zur Wetterseite dringt von unten Feuchtigkeit ein und verursacht Pilzbefall. Echt schlimm: Die Pilze wachsen unter den Scheuerleisten und den Dielen hervor und kriechen sogar in die Möbel und Regale, die dicht an der Mauer stehen. Die verputzten Wände

weiter lesen ..

Was ist das? Ist das ein Schwamm?

Beim Ausbau der Zwischendecke der ehemaligen Räucherkammer haben wir dieses Häuflein (ca. 30 cm Länge) entdeckt. Dieses weiss grüne Pulver liegt auf einem Balken, war also evtl schüttung? Es ist fast fluoreszierend grün und absolut pulverig. Was könnte das sein? Sicher gab es früher Wasserschäden in diesen

weiter lesen ..

Neuer Fußbodenaufbau nach Wasserschaden im Bad (Holzbalkendecke)

Wir sind seit fast 10 Jahren Besitzer eines Hauses Bj 1908. Holzbalkendecken mit Nadelholzdielen in Ochsenblutrot, Jugendstilfassade, Originaltreppe, Original Türen und Laibungen, sehr gut erhalten.... Unsere Vorbesitzer haben sämtliche Installationen erneuert und ein Bad (mit Fußbodenheizung) eingebaut. Die

weiter lesen ..

Unterkellerter Fussboden auf Holzbalken erneuern...

Wir haben ein Haus Bj. 50er Jahre gekauft. Der Boden im EG muss nun erneuert werden (Küche und Wohnzimmer). Beide Räume sind unterkellert (unbeheizt). Der Vorbesitzer hat in der Küche Bodenverlegeplatten und darauf Fliesen verlegt. Die Fliesen haben sich zum Teil gelöst und sind gesprungen. Die Platten darunter

weiter lesen ..

Verdacht auf Hausschwamm vor dem Kauf

Guten Tag, wir haben nun ein Haus gefunden, das uns sehr gefällt, und das wir gerne kaufen möchten. An diesem Haus wurde leider viel herumgepfuscht, beispielsweise fehlen teilweise Fensterbänke an den Außenseiten, so dass sich dort das Wasser ungehindert seinen Weg ins Fachwerkholz bahnen konnte. Dort ist

weiter lesen ..

Holzständerbau von 1930 empfehlenswert ?

Hallo, wir haben uns gestern ein in Holzständerbauweise gebautes Haus von 1930 besichtigt. Das Haus ist von außen verputzt(in den 50ern und in den 80ern wurde das Haus von außen neu verputzt - angeblich mit DDR Standart Putz? Kalk + Zement?) Der Wandaufbau soll Putz, Schilf, Draht, Ständerwerk, Sauerkrautplatte

weiter lesen ..

rechtliches zum Hausschwamm

Hallo, wie ich schon in einem anderen Beitrag erwähnt hatte, möchte ich gerne ein altes Bauernhaus kaufen, in dem aber mindestens 2 Räume im EG mit Haussschwamm befallen sind. Ich würde diese Räume fachgerecht sanieren und keine organischen Substanzen mehr einbauen. Mir stellt sich nun die Frage, ob ich

weiter lesen ..

Hausschwamm?

Hallo wir haben vor unser Obergeschoß zu sanieren. Das Dach wird dieses Jahr gemacht. Wir fanden einen Schwamm unter dem Dach. Er war eng am Holz so 20 cm lang, gelblich braun und man sah ganz genau die Poren. Ein Myezel (?) konnten wir nicht erkennen. Der Sachverstänige sagte es wäre ein Porenschwamm und

weiter lesen ..

Regeln fuer Gutachter-Besuch (Anwaelte kommen auch)

Hallo Zusammen: morgen kommt der vom Gericht bestellte SV. Der Verkaeufer der Schrottimmobilie kommt mit seinem Anwalt dazu. Dazu einige Fragen: 1.) Was ist legitim? Ich befuerchte starke Beeinflussung... 2.) Besteht Redeverbot? Oder ist gedacht das beide Parteien ihre Standpunkte im Beisein des SV vortragen? 3.)

weiter lesen ..

Wasserschaden und ein Kellerwarzenschwamm - was mache ich nun?

Hallo und moin, wir haben ein kleines Altbauhaus im Innenstadtbereich an der Nordsee. Durch einen Wasserschaden, eine Trinkwasserleitung war nicht fachgerecht verlegt bzw. verpresst worden, sind im Laufe eines Jahres mehr als 290.000 Liter gutes Wasser unter unser Haus gelaufen. Eben haben wir den Keller

weiter lesen ..

Hausbock? Wie gefährlich? Versicherung?

Hallo Leute! ;) Ich möchte mich gegen den Hausbock versichern und habe Glück, dass ich aus dem Hamburger Bereiche komme. Das Haus ist zwar kein Fachwerkhaus, aber nur hier kann ich die richtigen Experten finden. Es ist ein Reihenhaus aus den 60ern und im Dachstuhl ist Holz vorhanden. Ist es aus Eurer

weiter lesen ..

Hausschwamm oder Serpula lacrimans

Hallo zusammen, wir besitzen ein Fachwerkhaus und müssen jetzt das eine oder andere Fenster erneuern! Nach dem der Putz von innen an einem Fenster weg war, kam ein etwas fremder Anblick auf einen Balken zum Vorschein. Der Balken (Eiche) war etwas feucht und auf der Oberfläche war so eine Art Schimmel,Pilz

weiter lesen ..

Ist das hier echter Hausschwamm?Foto

Hallo, wir haben ein uraltes Fachwerkhaus, dessen Keller feucht ist. An einem Balken zeigt sich (allerdings seit 20 Jahren unverändert) folgendes Bild: pelziger Belag auf dem Balken, der den Boden berührt: Wäre es Hausschwamm, müsste es sich dann nicht in 20 Jahren (solgange haben wir das Haus-Ferienhaus)

weiter lesen ..

Deckensanierung mit OSB-Platten

Guten Tag, ich bin als Tischler an einer Schwammsanierung in einem Altbau von 1927 beteiligt. Die Mauerwerkssanierung wird von einer Fachfrima vorgenommen, die die anderen Gewerke auch koordiniert. Es handelt sich um Decken und Wände in einem Badezimmer. Die Holzbalken werden angeschuht und der Deckeneinschub

weiter lesen ..

Hallo, Wir sind gerade bei der Sanierung eines alten Hauses auf Echten Hausschwamm gestoßen. Der Schwamm hat die Lagerhözer und Dielung des Fußbodens im EG zerstört. Dieser war direkt auf die Erde gelegt. Das Gebäude war die letzten 30 Jahre als Wochenendhaus genutzt und hat meist leer gestanden. Der überwiegende

weiter lesen ..

welche Borsalzbehandlung nach Hausschwammentfernung

Sehr geehrte comunity, ich habe ein altes Bauernhaus ,150 Jahre alt, nicht unterkellert,Steinmauern, Hausschwammbefall (ca 1m2 Größe) unter dem Holzboden durch zuwenig Rollschotter, Polsterhölzer auf Schotter ohne Bitumenisolierung dazwischen. Kein Befall der Steinmauer. Nach Feststellung des echten Hausschwammes

weiter lesen ..

Hausschwamm?

Also... wir haben einen Fertigteilhaus. wir haben im April im EG bemerkt das wasser von der Decke läuft(darüber befindet sich ein Badezimmer) Daraufhin wurden im OG im Badezimmer die Fliesen und der Boden entfernt. dort fand man einen Schwamm. Da er noch "klein" ist konnte man nicht vor ort sofort sagen

weiter lesen ..

Hausschwamm Sanierunggesuch

Werte Damen, werte Herren, hier nun mein Foreneinstieg - leider nur partiell positiv für mich... Als Besitzer einer Hofreite mit Hüttenberger Tor (datiert auf 1783)im mittelhessischen sind wir, nach heftigem Regenguss und daraus resultierendem Wasser im Keller vor ca einem 3/4 Jahr, nun auch Gastgeber eines

weiter lesen ..

Hausschwamm im Keller- wer haftet für Schaden?

Sehr geehrte Damen und Herren, > benötige dringends Unterstützung. Wir wohnen in einem > Mehrfamilienhaus mit 9 Eigentümern. > > Ich habe nun Kaminholz im Keller gelagert - von dem angeblich Hausschwamm enstanden ist. Dieser wurde durch einen Sachverständigen bestätigt. > > Eine Nutzungseinschränkung gab

weiter lesen ..

Hausschwamm nicht gemeldet

Hallo Meine Frage ans Forum Wenn ein Gutachter den echten Hausschwamm feststellt wer muß ihn der Bauaufsichtsbehörde melden ? Besitzer oder auch Gutachter. ( laut Sächische Bauordnung für das Jahr 2003 heisst es unverzüglich) Was ist wenn er das nicht macht ? 2. Besitzer weiß seit dem Jahr 2002

weiter lesen ..

sehr enge Stoßfugen von Klinkerfassade neu verfugen

Wer kennt eine gute Technik? Auf einer Innenwand habe ich Feuchteprobleme. Als Ursache vermute ich teilweise defekte Stoßfugen auf der Klinker-Vorsatzschale und will diese nun neue verfugen. Allerdings sind darunter auch sehr enge Stoßugen (max. 1mm stark) die vermutlich außerdem durch Adhäsion und Kohäsion

weiter lesen ..

Doch kein Hausschwamm, oder?

Moin, moin, ich raufe mir die Haare! Wir versuchen eine adäquate Beratung bzgl. unseres Holzwurmbefalls zu bekommen - und jeder "vermeintliche" Fachmann sagt etwas anderes! Nun ist bei unserer Besichtigung am vergangenen Freitag an einem bereits stark feuchten und gammeligen Balken ein weißer Überzug

weiter lesen ..

Hausschwamm verschwiegen ,was kann ich tun ?

Hallo ,ich brauche da mal eure Hilfe. Habe 2005 eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage erworben. Der Kauf lief über eine Immobilienvertriebsfirma, gesehen habe ich die Wohnung vor dem Kauf nicht nur in einer Exposee . Super Bilder ,Grundsaniert und beste Lage. Das Haus hat 6 Wohnungen ,alle Wohnungen wurden

weiter lesen ..

Altes Haus - Hausschwamm

100 Jahre altes Haus. Im verborgenen hat sich vom Keller aus echter Hausschwamm entwickelt. Befallene Stellen wurden z.T. entfernt, um weiteren Befall aufzuhalten. Es muß nun fachgerecht saniert werden, wobei es verschiedene Möglichkeiten gibt. Welche Erfahrungen gibt es diesbezüglich?

weiter lesen ..

Trittschalldämmung unter Dielenboden nach Schwammsanierung im Altbau

Hallo! Folgende Frage konnte ich in diesem Forum bislang nicht beantwortet finden: Nach einer fachgerecht durchgeführten Schwammsanierung in einem Altbau soll eine Trittschalldämmung unter die neu zu verlegenden Dielen installiert werden. Pavatex Holzweichfaserplatten mit Nut und Feder oder Kokosfaserdämmstreifen

weiter lesen ..

Hilfe

ich brauche dringend literatur über Schäden an Lehmoberflächen und deren Sanierung, sowie deren Behebung und Sanierung. Mfg Kai

weiter lesen ..

Schwammbekämpfer im Raum Köln/Bonn gesucht

Liebe Community, ich habe folgendes Problem: Der alte Dielenboden in der Küche meines Backsteinhauses (kein Fachwerk) muss auf jeden Fall erneuert werden. Der Zeit- und Finanzplan sah vor, in ca. einem Jahr die Wasserleitungen erneuern zu lassen und danach den Fußboden neu aufzubauen. Nun habe ich an einer Stelle

weiter lesen ..

SOS Echter Hausschwamm im neu erworbenen Fachwerkhaus

Hallo, mein Mann und ich haben vor kurzem ein Fachwerkhaus erworben (Baujahr 1998). Die Freude hielt leider nicht lange an, da wir kurze Zeit nach Einzug feststellen mussten, dass das Haus unter der Dielung vom echten Hausschwamm befallen ist. Nun sind wir auf der Suche nach einer zuverlässigen und erfahrenen

weiter lesen ..

Schwammbefall an durchfeuchteter Brandruine einer Fachwerk-Kate: Rettung möglich?

Guten Abend! Auf der Suche nach einem ersten Ratschlag in Sachen Hausschwamm-Befall bei einer Fachwerk-Brandruine bin ich auf dieses Forum gestoßen. Es geht bei meiner Frage um eine etwa 200 Jahre alte, einstöckige reetgedeckte Fachwerkkate in Vorpommern, die seit Jahrzehnten von meiner Kirchengemeinde im

weiter lesen ..

Schimmelpilz und Hausschwamm eine Gattung?

Handelt es sich bei Schimmelpilze und Bauholzpilze um eine Gattung ? Oder sind diese klar zu unterscheiden ?

weiter lesen ..

Es gibt auch gute Pilze!

Vergesst über kontroversen Feuchtedisputen und dem Mahnen vor Hausschwämmen und Schimmel nicht, das nicht alle Pilze böse sind :-) Verpilzte Grüße Thomas

weiter lesen ..

Pilze im Keller! (Bilder)

Hallo, habe ja Pilze im Keller. Hier ein paar Bilder. Mittlerweile haben sich auch Baumpilze breitgemaht. Die Bilder zeigen meine Kellerdecke. Hat jemand von Euh auch so eine, oder mal gesehen und ähnlich Probleme gesehen? LG andy

weiter lesen ..

Hausschwamm: Balken austauschen, Backsteine wieder verwenden?

Hallo! Kann man, wenn man die von Hausschwamm befallenen Balken einer Fassade ausgetauscht hat, die Backsteine aus den Fächern wieder verwenden? Wenn ja, muß man diese dann irgendwie reinigen?

weiter lesen ..

Was ist das für ein Gebilde?

Ich sitze im Biergarten und über meinem Platz wächst dieser Schwammerl. Wer kennt diesen Biergartenschwammerl?

weiter lesen ..

Es ist halt oft nur Zufall um solche Ergebnisse zu sehen. Aber...

mich können solche Bilder immer noch nicht überzeugen. Man kann leider nicht alle 36.000 Objekte nachprüfen.

weiter lesen ..

Um welchen Schwamm handelt es sich hier?

Es ist nicht immer so einfach, wenn man nur ein Bild sieht. Es ist ein Holzstoß im Keller. Dieser ist zwischenzeitlich geräumt. Und nun geht alles ein und trocknet ab.

weiter lesen ..

Altbau Sanierung

19.07.07 - Hilfe!Haben heute Hausschwamm entdeckt in einem bewonten Zimmer. Wir haben ohne Vorkenntnis befallenen Dielenboden enfernt, vorsorglich auch den ganzen Putz an allen Wänden -Decke ist ok. Wände waren es auch!Unter Dielenboden kein Keller-aufgefüllter alter Naturboden. Wie belaufen sich die weiteren

weiter lesen ..

Hausschwamm im Bruchsteinkeller

Hallo, wir haben jetzt mit erschrecken festgestellt, dass sich in unserem leerstehenden Fachwerkhaus Bj. 1600, welches wir eigentlich verkaufen wollen, ein Pilz im Bruchsteinkeller breit gemacht hat. Wir gehen vom echten Hausschwamm aus. Das Problem ist, dass der Keller an einer Seite aus gewachsenem Schiefer

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo, ich habe gerade einen Bericht über Hausschwamm im Forum gefunden. Da gruselt es. Ließt sich für mich wie Kakerlaken unter den Dielen. "schüttel" Wie entsteht der denn?? durch Wassereintritt auf Holz oder gehört mehr dazu?? Grüße Mark

weiter lesen ..

Suche Fachunternehmen für Schwammsanierung Dr-Dicht?

Guten Tag, bei mir wurde der Echte Hausschwamm im Badezimmer entdeckt. Ich habe mir ein Angebot von dem Paderborner Unternehmen Dr-Dicht.de machen lassen. Die Beratung schien mir sehr kompetent. Aber ich will hier wirklich sicher gehen. Hat schon jemand mal Erfahrungen mit denen gemacht? Gruß Heike

weiter lesen ..

Was kommt nach der Hausschwammsanierung????

Hallo, es wurde in unserem Haus Baujahr 1950 ein RHS im Keller gefunden, welcher sich über mehrere Wände ausgebreitet hat. Da aber seine Hauptnahrungsquelle ein Ständerwerk aus Holz für eine Gipskartonwand war, zur Abtrennung der Dusche, ist ihm mangels Nahrung so hoffe ich schnell die Luft ausgegangen. Nun

weiter lesen ..

hausswamminfiziert?

hallo, ich besitze ein haus ca. aus dem jahr 1890, wo ich eine kleine wohnung untervermiete. nun zog eine neue mieterin ein, von der ich später erfuhr, dass sie ihre alte wohnung verlassen musste, weil das gebäude von echtem hausschwamm befallen war und auch sonst stark schimmelverseucht gewesen ist. jetzt habe

weiter lesen ..

Trocknet ein Hausschwamm den Lehmboden aus?

Ich besitze einen Altbau von 1903. Meine Frage lautet einfach : Trocknet der Hausschwamm den Lehmboden aus? An einer Stelle im Bodenbereich war der Lehmboden wie Sand. Er war völlig locker und ausgetrocknet.Ich habe den Bereich großräumig ausgekoffert. Ich habe dann mit Kies aufgefüllt und eine Dampfsperre gelegt.

weiter lesen ..

Hausschwamm im Keller

Hallo, in einem Kellerraum meines Hauses (Bj 1903) habe ich ca. 2 Jahre lang Holz gelagert. Dieses wurde vom echten Hausschwamm befallen. Der Fußboden bestand aus gestampftem Lehm und Ziegeln und lieferte die nötige Feuchtigkeit. Die Fugen enthielten teilweise alten Kohlenstaub. Der Befall beschränkte sich

weiter lesen ..

echter Hausschwamm kälteempfindlich.

Hallo, ich habe vor ein Haus zu kaufen. Es steht schon seit insgesamt 3-4 Jahren leer. Angenommen es ist mit Schwamm befallen, von dem ich übrigens nichts entdecken kann, töten Temperaturen im - Bereich diesen ab ? Grüße

weiter lesen ..

Meldepflicht ?

Hallo, kurze Nachfrage mal bei den Erfahrungsträgern: Habe mal gehört von einer Meldepflicht für Echten Hausschwamm (ähnlich wie wenn ich jetzt die Pest hätte...). Wenn ich nun einen Sachverständigen beauftrage, dann mündet das womöglich in eine DIN-Sanierung. Nicht, dass ich das nicht fachgerecht behoben

weiter lesen ..

Schwamm im Keller durch Holzleichtlehm?

Hallo, wie im Beitrag forum 62484 schon beschrieben, habe ich einen Schwamm im keller. Ist es vorstellbar das sich dieser von einer im Raum darüber eingebrachten Holzleichtlehmdämmung ernährt? Diese wurde im August erdfeucht verbaut. Zwischen dem HLL und dem Fruchtkörper im Keller liegen ca 50 cm Wegstrecke

weiter lesen ..

Wilder Hausschwamm im Altbau. Was tun?

Hallo liebe Forumsmitglieder und Fachleute. Auf der Suche nach einer Antwort bin ich hier gelandet und habe schon viel interessantes gelesen zum Thema Hausschwamm. doch es war immer zum(Echten Hausschwamm (EHS) und nicht zum Wilden Hausschwamm (WHS). Mein Anliegen an das Forum: Meine Frau und ich haben eine

weiter lesen ..

Hausschwammschutzmittel für Mauerwerk

Nachdem bei uns ein Befall mit Hausschwamm (im EG über KG) anhand einer eingesandten Probe festgestellt wurde, haben wir alle Holzbauteile (Dielen, Balken, Fachwerkständer) in diesem Bereich großflächig entfernt. Weiterhin wurde der kpl. Fussbodenuntergrund (Lehm-Sand-Gemisch) bis ca. 70 cm unterhalb im kpl.

weiter lesen ..

Hausschwammbekämpfung: funktioniert Wasserglas?

Hilfe: Hab in meinem Winzerhaus (viele erdberührte Wände) einen Befall mit echtem Hausschwamm festgestellt. Trocknungsmaßnahmen sind bereits eingeleitet. Jetzt will ich retten was noch zu retten ist! Meine Frage: -Funktioniert die Bekämpfung (ohne Austausch von befallenen Stellen) z.B. mit Wood-Bliss?

weiter lesen ..

Hausschwamm ja oder nein?

Hallo, kann der "echte Hausschwamm" schneeweis sein, ohne Verfärbung in der Mitte? Bei Luftabschluss (im Deckelglas)wird er beige,ebenfalls ohne weißen Rand.Größe ca. 20X10 cm. Der vermeintliche Schwamm tritt nur aus den Balkenfugen heraus.Er ist seit ca. 8 Monaten ,nach Öffnung der Decke, unverändert.Mycelstänge

weiter lesen ..

AUSSENBEREICH ZEMENTPLATTEN VERFUGEN

hALLO wir haben uns von weltbild einen rahmen gekauft,den gefüllt mit fertigzement -rahmen wieder abgezogen -schaut aus wie plattenweg - gut gelungen! jetzt wollten wir verfugen, aber man bekommt die fugenmasse nicht vom zemtent runter hat jemand einen vorschlag (bevor ich den putz löffelchenweise einfüllen

weiter lesen ..

ist das ein Hausschwamm oder was könnte es sein?

ist das ein Hausschwamm oder was könnte es sein? Er hat sich innerhalb von ca. 10 Wochen gebildet und ist sehr hart.... Der Balken lag lange im feuchten ist nun aber schon ein halbes Jahr trocken gelegt wenn auch nicht perfekt, da er am styropor liegt. Er liegt höher als der Beton kann man auf dem Foto schlecht

weiter lesen ..

mglw. Hausschwamm

Hallo, vielleicht kann jemand helfen. Wir bewohnen ein Mehrfamilienhaus, welches kürzlich den Besitzer wechselte. Es werden umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt und nun wurde im Erdgeschoß festgestellt, dass der Holzboden möglicherweise von einem Pilz befallen ist. Wir vermuten noch an anderen Stellen Befall,

weiter lesen ..

Schönes Blockhaus im Harz

Ich habe eine Frage: Was muss die Vorraussetzung sein um von einem Förderprogramm unterstützt zu werden. Unser Haus ist Baujahr 1979, oben Holzfassade unten Stein. Es steht direkt am Wald und ist ein Augenweide. Früher wurde es nur als Ferienhaus genutzt, aber etwa seit 8Jahren auch als Wohnhaus. Wir haben

weiter lesen ..

Kellerschimmel

Hallo, haben seit drei Wochen einen Schimmel bzw. Pilzbefall in unserem Gewölbekeller. Er ist dunkel braun und teilweise auch etwas weiss dabei. Sieht aus als hätte jemand in eine Backsteinwand gebohrt und der braune Staub liegt überall herum. Was könnte das denn sein. Vorab schon mal vielen Dank

weiter lesen ..

Schimmel im Dachstuhl?

Hallöle, unsere Holzbalken im Dachstuhl sind teilw mit weißen, schimmelartigen Pünktchen befallen. Oft dort, wo das Holz gerissen ist, teils sieht es aus wie Schimmel. Da zur Zeit nur wenig davon aufgetaucht ist, hoffe ich daß ich das schnell in den Griff kriegen kann... Das ist doch hoffentlich kein Hausschwamm???

weiter lesen ..

Oh weh?

Meine freundlichen Nachbarn haben mich mal wieder angezeigt. Diesmal möchte nun das Bauamt in unser Haus (Ortstermin) um festzustellen, ob in einer gemeinsamen Brandwand der Hausschwamm ist. Stellt sich nun die Frage, hat die Stadt das Recht, das Haus zu betreten und Nachforschungen anzustellen. Im Nachbarhaus

weiter lesen ..

Knackende Mycelstraenge. Pilzuntersuchung sinnvoll?

Hi Leute, hab da bei der Begutachtung eines alten Pilzbefalls in meiner kuerzlich gekauften, ca. 120 Jahre alten Huette einige Mycelstraenge gefunden, die knackten richtig laut. Nach allem was ich bisher gelesen habe, sollen knackende Mycelstraenge ein sicheres Merkmal fuer Echten Hausschwamm sein. Frage:

weiter lesen ..

Echter Hausschwamm!

Ich als Besitzer einer Doppelhaushälfte aus den 50er Jahren bin mit nachfolender Sachlage konfrontiert. Im Nachbarhaus wurde eine va 3 qm große Mauerwerksfläche mit Hausschwamm festgestellt und auch schon von einer Fachfirma saniert. Der Ursprung des Berfalls , welcher ca. 30 Jahre zurück liegt, soll von meinem

weiter lesen ..

Qualifikation von Fachfirmen zur Schwammbekämpfung

Hallo zusammen. Nachdem jetzt klar ist, dass ich auf einer Baustelle einen echten Hausschwamm entdeckt habe stehe ich vor dem nächsten Problem. Muß eine Fachfirma vom DHBV zertifiziert sein, oder genügt die Ausführung der Arbeiten nach der entsprechenden DIN und mit der entsprechenden Erfahrung? Meine Auftraggeber

weiter lesen ..

Holzwurmbefall alt oder neu?

Hallo zusammen, erst mal wollten wir uns bereits vorab schonmal bei allen Forenteilnehmern für die vielen hilfreichen Tips bedanken die wir schon nutzen konnten. Nun aber mal zu unserem Problem, wir haben ein FWH gekauft Bj. ca um 1850 mit Anbau aus Bj. ca 1930. An einer Wand haben wir das Fachwerk freigelegt

weiter lesen ..

Hausschwamm...

hin oder her. Jetzt muß ich erst mal wen finden der uns schnell und vorallem Preiswert sagt um was für´n Pilz es sich handelt. Ich bin ja nicht der Besitzer des Hauses, ich darf hier wohnen.;O) Habe das alles schon mal erlebt an einem anderen Ort und anderes Haus(Sachsen). Der Gutachter hat uns genau aufgeschrieben

weiter lesen ..

Nach einem Wasserschaden im Bad haben wir nun einen Pilzbefall im Zimmer neben an. Der Pilz war an der Zimmertür zu sehen. Unsere Versicherung übernimmt den Schaden im Bad, aber nicht den im angrenzenden Zimmer. Nach entfernen der Tür ist alles voller Pilz auch die Dielen sind betroffen. Wie geht’s nun weiter.

weiter lesen ..

Nasse Trägerbalken nach Rohrbruch

Hallo, wir hatten einen Rohrbruch, der wohl schon seit einiger Zeit Wasser hat laufen lassen, ohne das wir es gemerkt haben. Nun ist das Problem wir wohnen in einem Haus, das noch Trägerbalkenlage hat. Einen Träger, der nun durch Stemmarbeiten sichtbat geworden ist, trägt schon weißen Schwamm und mann kann ihn

weiter lesen ..

Tiefgrund für Altbauwände

Liebe FachwerklerInnen, Ich habe eine Frage zum Thema Tiefgrund für Altbauwände (von 1895). Wir sanieren gerade unsere Wohnung (im MFH), dabei wurden die Schandtaten der 70er, 80er und die Fuscharbeiten des Vorbesitzers beseitigt. Durch diese findet der Hausschwamm optimale Bedingungen die es gilt zu verschlechtern. Zur

weiter lesen ..

Holzschutz im Altbau, Pilzbefall, Hausschwamm, Schimmel, Weißbefall

wegen einer Wärmeschutzmaßnahme gem. KFW CO² Programm und statischen Verbesserungen habe ich den Gesamten Dachstuhl von innen offen und teilweise auch Fachwerk. Das Haus ist von 1932 und in sparsamer Bauweise mit dem was da war hergestellt. Die außen und innenwände sind teiweise gemauer und teilweise aus Nadelholz-Stielen

weiter lesen ..

Pilz im fachwerk

Ich habe vor ein altes,Baujahr 1865, Fachwerkhaus zu kaufen. Im Eigangsbereich an der Haustür zeigt sich ein heller Pilz. Wer kann mir sagen was das für einer ist, oder wie ich ihn bekämpfe.

weiter lesen ..

Nachträgliche Minderung durch Kellerschwamm?

Hallo, wir haben vor einem Vierteljahr ein Haus von 1937 gekauft. Jetzt haben wir im Keller weitverbreitet Myzele des Kellerschwamms entdeckt, die wir gerade von einem Fachmann vernichten lassen. Gibt es hier die Möglichkeit, den Kaufpreis nachträglich zu mindern? Müssen wir hierzu den Nachweis führen, dass

weiter lesen ..

Schlaflose Nächte

Hilfe!!!!!! beabsichtige ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus von 1797 zu erwerben. Zweigeschossiger Fachwerkbau in Stockwerkzimmerung mit paarig angeordneten Streben, die nicht am Mittelrähm zusammentreffen. Im Gewölbekeller ist nun, an hand von zwei Proben echter Hausschwamm erkannt worden. Im Moment wird ein

weiter lesen ..

Schwarzschimmel im Fachwerk

Hallo. Ich habe die Möglichkeit ein altes Schmiedegebäude mit Bruchsteinsockel und darüber ausgemauertem Fachwerk zu kaufen. Leider ist das Dach beschädigt, und seit einem Jahr regnet´s da rein. An der Stelle, im Bad, ist eine große Fläche von Schwarzschimmel betroffen (einen Meter breit und gut 30 cm tief).

weiter lesen ..

Erkennungsmerkmale Hausschwamm o. sonstiger Pilz

Hallo, liebe Leut' kann es sein, dass zu vieles Lesen im Internet und seinen Foren zur Paranoia führt. Ich sehe mittlerweile überall den Hausschwamm und bevor ich jedes Spinnweben mit einem Herzinfarkt quittiere, wende ich mich an die Experten hier. Denn den hiesigen "Sachverständigen" Piendl möchte ich nicht

weiter lesen ..

Wie werde ich meinen "Untermieter" ( Hausschwamm) los ....?

Hallo, wir besitzen seit 8 Jahren ein halbes 2-Familien-Fachwerkhaus aus dem Jahre 1750. Vor 3 Jahren haben wir einen Schwammbefall im Keller entdeckt und von einer Fachfirma bekämpfen lassen. Nun haben wir die andere Hälfte des Hauses dazu bekommen und im Schlafzimmer, dass leider nie geheizt worden ist,

weiter lesen ..

Hausschwamm? Bei einem Haus das mich interessiert habe ich das im Keller gesehen

Hallo, ich habe ein Fachwerkhaus gefunden (Bj. ca. 1800) das mich interessiert, das ich evtl. kaufen möchte, beim Rundgang entdeckte ich in dem "Kriech"keller an einem Balken das: http://www.der-sedor.de/fachwerk1800/pictures/imag0004.html Abgesehen davon das die "Isolierung" sicherlich nicht wirklich

weiter lesen ..

Grundsätzliche Frage zum Hausschwamm

Guten Tag lese als Betroffener mit Interesse diese Forumbeiträge über den echten Hausschwamm. Denke, die Ernsthaftigkeit der Bekämpfung habe ich verstanden. Da der Hausschwamm nach einem Jahr bei uns wieder aufgetreten ist, nun meine Frage. Wie entsteht dieser Hausschwamm? Ist er im Erdreich vorhanden? Oder

weiter lesen ..

Frage zum Hausschwamm

Hallo Wir haben vor 2 Jahren gebaut.Unser Gewölbekeller wurde erhalten, darauf kam eine neue Bodenplatte und ein Holzständerhaus.Jetzt haben wir einen Befall im Keller.Die Bilder vom Hausschwamm ähneln unserem Befall. Meine Frage ist nun: kann der Hausschwamm nur auf Holz wachsen oder auch in den Mauerfugen

weiter lesen ..

holz- oder evtl. hausschwamm?

Hallo, kann der Pilz bzw. Holz- oder Hausschwamm mikroskopisch festgestellt werden? Welche Schäden entstehen bei einem Holz- oder Hausschwammbefall z.B. an Tapeten, Textilien, Leder und was passiert mit meiner Einrichtung? Darf ich die dann verschrotten? Bitte dringend um Antwort. Vielen Dank

weiter lesen ..

holz- oder evtl. hausschwamm?

Hallo, durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen und erhoffe mir hier doch einige Antworten auf meine Fragen bzg. der o.g. Überschrift. Leider hat mein Lebensgefährte sein Haus -Baujahr 1982- umfangreiche Umbaumaßnahme ca. 1992-1994, erheblich vernachlässigt bzw. die Umbaumaßnahmen wurden nicht vollständig

weiter lesen ..

welchen Schaden richtet Hausschwamm an?

Hallo, Was richtet Hausschwamm eigendlich für Schäden an? Habe zwar viele panische Einträge gelesen, auch Info über Aussehen und ideale Lebensbedingungen gefunden, aber keine Antwort auf meine eigentliche Frage. Greift er alle Materialien an, ist er auch gesundheitsschädigend? Ist die ganze Bude abfackeln

weiter lesen ..

Holzschwamm?

Unter unserem Balkon ist Wasser eingedrungen. der Balken ist durch die Feuchtigkeit und Werspenbefall( Wespen worden von der Feuerwehr entfernt) zerstört worden. Wer kann uns sagen wo wir eine Fachmann finden der uns unsere Fragen zum Schadenausmass beantworten kann. Die Balken sind auf der Länge von ca 30 cm

weiter lesen ..

Wenn die Schwelle über die Wupper geht...

Im Fachwerkhaus fehlt die Horizontalsperre und die Schwellbalken liegen im feuchten Klima. Das Haus bricht n i c h t zusammen. Schwelle sieht nur etwas feucht aus. Frage: Was tue ich wenn ich den Bereich eigentlich Verkieseln wollte. Ist das OK? Was ratet Ihr mir?

weiter lesen ..

Versicherung gegen Hausschwamm Folgeschäden ?

Hallo, ich möchte ein älteres Haus gegen eventuelle Folgeschäden eines Hausschwammbefalls versichern. Im Keller lag ein Vorfall schon vor, der aber fachgerecht beseitigt wurde. Übliche Hausrat- und Wasserleitungversicherungen schliessen ausdrücklich diese Schäden aus. Was ist Ihre Empfehlung? mit

weiter lesen ..

Wertermittlungsgutachten bei Zwangsversteigerung

Mahlzeit... Wir interessieren uns für ein altes Fachwerkhaus, Baujahr unbekannt vermutl. 19. Jh., Wohnfläche 160 qm, vermeintlich preiswert und natürlich sanierungsbedürftig. Wände außen Holzfachwerk mit Sichtmauerwerksausfachungen. Nach der persönlichen Besichtigung haben wir uns das Gutachten des Sachverständigen

weiter lesen ..

Stuck von Farbe entfernen

Hallo an alle Experten für Stuck. Ich bekomme einen Herzinfarkt! In meiner neuen Eigentumswohnung habe ich unter abgehängten Decken Stuck gefunden. Hurra. Den will ich jetzt aufarbeiten. Allerdings ist der Stuck über die Jahrzehnte immer und immerwieder übergestrichen worden, so dass die feine Musterung

weiter lesen ..

Hausschwamm durch Leichtlehmschüttung möglich?

Hallo, wir wollen unser Fachwerkhaus von innen dämmen mit einer Korkleichtlehmschüttung. Jetzt stellt sich uns die Frage ob durch das viele Wasser, die die Leichtlehmschüttung mit sich bringt, evtl. ein Holzschwamm entstehen kann? Wie macht Ihr das so liebe Lehmbauer? Um eine kurze Antwort bin ich Euch dankbar. Gruß

weiter lesen ..

Gutachterliche Stellungnahme zum Fachwerkhaus / Kein Denkmalschutz

Hallo, Wir sind dabei ein Fachwerkhaus mit großen Grundstück zu erwerben. Das Objekt sagt uns sehr zu aber wir sind uns unsicher über die Qualität der Bausubstanz. Wir suche einen fairen Gutachter für Fachwerk, der uns ein Fachwerkgebäude inklusive Dachstuhl usw. begutachtet und uns sagt, welche Arbeiten

weiter lesen ..

Wie hoch ist das Risiko eines Wiederauflebens des Schwamms nach Sanierung?

Hallo, ich stehe kurz davor, meine absolute Traumwohnung zu kaufen. Schöner Hamburger Jugendstil. Leider wurde in dem Haus vor 3 Jahren Schwammbefall festgestellt, zum größten Teil Kellerschwamm aber in einigen Wohnungen auch echter Hausschwamm. Das gesamte Haus wurde mittlerweile saniert von einem Fachbetrieb.

weiter lesen ..

Hausschwamm Altersbestimmung

Hallo, lässt sich anhand der Fruchtkörper, des Mycels o.ä. das Alter des Pilzes (Serpula Lacrimans) bestimmen? Und wenn wie? Christof Wanderer

weiter lesen ..

Hausschwammsanierunfg vs. Förderung durch Denkmalschutz

Hallo liebe Leute! Folgendes: Kunden von uns in Lüneburg haben ein Backsteinhaus, dessen Deckenbalken Hausschwamm befallen waren. Dieser Befall wurde- in Absprache mit der zuständigen Denkmalbehörde- saniert. Nun haben die Bauherren die Rechnungen für die Maßnahme (Sachverständiger, Zimmerer...) zum Bezuschussen

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo, ich habe drei Jahre an meinem Gartenhaus gebaut, neues ach, Wänder neu, Strom, Wasser,...alles neu, Bad neu gefließt,,,einfach alles, nun habe ich gestern eine Beule im Flurboden gehabt und was habe ich dort gesehen, als ich die Platten,Bretter abnahm? Na ratet mal, richtig alles voll Hausschwamm (denke

weiter lesen ..

feuchte Tuffsteinmauern

Unser Haus (ca. 120 Jahre alt) steht auf 40cm dicken Tuffsteinmauern, die nur etwa 20 cm tief ins Erdreich reichen. Die letzten 10 - 15 Jahre wurde das Erdgeschoß nur als Lagerraum genutzt und nicht geheizt. Echter Hausschwamm bis 1,20 m Höhe an der Innenseite der Außenwände. Innenputz mit 5 - 10 mm dicken Farbschichten

weiter lesen ..

mal wieder echter hausschwamm

nach dem die beräumung meines obergeschosses zufriedenstellend und nur mit positiven überraschungen verbunden war, war gestern das weniger schöne untergeschoß (massiv) dran - ich war seelisch und moralisch gewappnet. das der dielenfußboden (nicht mehr orginal)in einem zimmer von moderfäule zerfressen ist, wußte

weiter lesen ..

Suche Gutachter für das Gebiet Echter Hausschwamm

Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich stehe auf der Verkäufer Seite eines Hauses aus 1900. Nach Verkauf vor 5 Jahren ist nun der Echte Hausschwamm entdeckt worden und ich soll nun gewußt haben, dass das Haus befallen war, weil ich an mehrenen Stellen an dem Fußboden (Holzdielen) ausgebessert habe. Ich kann versichern,

weiter lesen ..

Messingkäfer und Hausschwamm - Zusammenhang ?

Hallo zusammen! Kann man einen Zusammenhang zwischen Befall von Messingkäfern und späterer Entdeckung von Hausschwamm unter einem neu verlegten Parketboden feststellen ? Die Messingkäfer sind vergast worden, weil durch den Parkettboden über gebohrte Löcher ein Schädlingsbekämpfungsmittel eingeführt wurde.

weiter lesen ..

Hausschwamm

Per Zufall ist durch eine Deckenöffnung zwischen EG und 1. OG Befall des Echten Hausschwamms entdeckt worden. Im 1. OG ist vor 5 Jahren Holz-Fertigparkett verlegt worden. Das Parkett ist auf vorhandene Dielen aufgelegt worden. Frage: Hätte der Parkettleger den Schwamm vor 5 Jahren schon entdecken können? Frage:

weiter lesen ..

Holzbalkendecke belüften

Wie belüfte ich eine Holzbalkendecke im Bad? Fußbodenaufbau Holzdielen, Fermacel Elemente, Flüssig Folie,Fließen Ich wollte von jedem Balkenfeld, ein Rohr zur Lüftung ins Treppenhaus verlegen.Ins Bad selber wollte ich keine machen damit die feuchte Badluft sich nicht an den Balkenköpfen nieder schlägt.Lüftung

weiter lesen ..

Hausschwamm

Durch eine undichte Wasserleitung im Putz ist ein Schwamm in unserem Balkenwerk. Ich benötige dringend eine Fachfirma aus unserer Region die mir einen Sanierungsplan macht. Ich lebe im Hunsrück 50km von Koblenz entfernt.

weiter lesen ..

Kellerabgang in Bruchsteinkeller. Einkleiden Ja oder Nein?

Wir haben ein altes Fachwerkhaus mit einem Bruchsteinkeller.Die Treppe besteht aus Steinen, nicht isoliert in Erde gelegt.Der Abgang war mit einer Tür verschlossen.Der Abgang ist zur Zeit (ca.3 Jahre) offen. Bei Wetterumschwüngen ist die Treppe nass. Wenn wir den Treppenabgang wieder verschliessen was passiert

weiter lesen ..

Schutzmaßnahme / Hausschwamm

Zum Klärung der nötigen Arbeit rufen Sie mich bitte an ! #Wandputz / Hausschwamm Fachfirma gesucht in Essen (PLZ: 45276 )(Hausschwamm ) Es muß ein Teilbereich einer Wand im Treppenhaus vom Altputz befreit werden und fachgerecht neu verputzt werden ! Fachfirma gesucht ! Dringend Telfon 0201 / 268232 Fax:

weiter lesen ..

Wandputz / Hausschwamm

Fachfirma gesucht in Essen (PLZ: 45276 )(Hausschwamm ) Es muß ein Teilbereich einer Wand im Treppenhaus vom Altputz befreit werden und fachgerecht neu verputzt werden ! Fachfirma gesucht ! Dringend Telfon 0201 / 268232 Fax: 0201 268235 Email:jdenker@t-online.de

weiter lesen ..

echter hausschwamm

ich trage mich mit dem gedanken ein gebäude zu erwerben, das durch grössere löcher in der dachkonstruktion durchfeuchtet ist (seit jahren) und dadurch sowohl vom echten hausschwanmm, wie auch vom braunen kellerschwamm befallen ist. wäre es denkbar, dass nach abdichtung des daches und durchtrocknung der wände

weiter lesen ..

Schwamm drüber Blues

Frage: Kennt jemand den 'Sprößling', für den Hausschwamm sieht der ziemlch verwartzt aus. Tja und für den Kellerschwamm ist es meiner Ansicht nach zu kalt auf der Diele. Ich bring Heute mal ne Probe zum Fachmann, mal sehen ob der Schwamm/Kelch an mir vorbeigeht :) Christian

weiter lesen ..

Kellerschwamm wie gefährlich?

Hallo, ich stehe kurz davor mir ein altes (Bj. ca. 1850) Oberlausitzer Umgebindehaus zu kaufen. Der einzige echte Haken an der Sache ist, daß im Kellerbereich (teilunterkellert mit 3 winzigen defekten Fenstern) Schwammbefall festgestellt wurde. Dieser soll nach Aussage "kompetenter" Personen durch mangelnde

weiter lesen ..

Wie giftig sind Hausschwammsporen?

Guten Tag an alle die hier im Forum tätig sind ich bin von einem Bauherrn angesprochen worden und dieser hat mich gefragt: wie giftig sind Hausschwammsporen für den Menschen?? gibt es ein Bekämpfungs Mittel das keine Gifte für den Menschen enthält also ohne Schadstoffe ?? ich konnte den Bauherrn eigentlich

weiter lesen ..

Schwammsanierung

Sollte es dazu kommen, dass ich den Schwamm sanieren muss, (wenn ich denn kaufe!)so stellt sich mir folgende Frage: Im Innenbreich ist eine ca. 1,50m lange (2,5m hohe tragende Innenwand, Fachwerk mit Ziegeln und Putz darüber, abzubrechen. Aufgrund der Tatsache, dass es eine Innenwand ist, die ohnehin verputzt

weiter lesen ..

Hausschwamm - Traum ausgeträumt...

Hallo, nun hatten wir uns gerade mit der Eigentümerin über den Preis für den "Traum" geeinigt, dann etdeckten wir den Hausschwamm (Sachverständiger hat Proben bestätigt). Gegen eine Wand aus Bims war über Jahre die Dachentwässerung erfolgt (kein Keller unter dem gesamten Ensemble). Daraufhin sieht man heute

weiter lesen ..

Nicht erschrecken: Abrisskosten für Fachwerkhaus

Auf unserem Gehöft steht ein abrissreifes Fachwerkhaus. Grundfläche 4,5 m x 6 m unterkellert 1,5 geschossig. Der Abriss ist wirklich nicht zu vermeiden da der Hausschwamm hier bereits gnadenlos zugeschlagen hat. Da das Haupthaus in nur 2 m Entfermung steht will ich kein Risiko eingehen. Wenn meine Digitalkamera

weiter lesen ..

Mitbewohner

Ich möchte ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1866 +/- kaufen. An dem Übergang zu einem neuern Anbau (= Außenwand des alten Gebäudes) habe ich hinter einer feuchten Tapete diese Strukturen gefunden. Diese "Fäden" lassen sich nicht einfach mit der Hand wegwischen. Die dahinterliegende Wand scheint gemauert zu sein.

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo allerseits, zum Beginn meiner Mitgliedschaft hier gleich mal ein dicker Klops: Wir haben Hausschwamm im Haus. Nun haben wir Kontakt aufgenommen mit einer Fa., die über den notwendigen Sachkundenachweis verfügt. Benötigen wir auch noch einen Sachverständigen? Habe ein bißchen die Befürchtung,

weiter lesen ..

Wilder Hausschwamm (Serpula himantoides)

Einen guten Tag an alle Kollegen. Ich habe mal eine Frage zum Wildem Hausschwamm (Serpula himantoides) es gibt über die Zerstörungskraft mehrere Aussagen in der Literatur 1. im Labor beträgt die Abbau ragte weniger als 50 Prozent gegenüber des echten Hausschwammes 2. der ist nur sehr schwer zu unterscheiden 3.

weiter lesen ..

kleiner Nachtrag: Schwamm im Haus? - feuchte Küchenwand

Stelle gerade mit Entsetzen fest, dass ich mich beim Beschreiben der Vorgehensweise verschreiben habe. Darum hier meine Vorgehensweise: 1. Entkleiden der Wände 2. Entfernen des feuchten Lehms und der Holzüberreste- Prüfen, ob Schwamm vorliegt (bitte dafür Kennzeichen nennen) 3. Ausmauern des entstandenenen

weiter lesen ..

Schwamm im Haus

Hallo, liebe Fachwerkfreunde! Habe vor kurzem ein 1790 erbautes Fachwerkhaus erstanden. Der Vorbesitzer hatte dort anscheinend mal einen Wasserschaden gehabt.. (eine Wand ist bis zu einer Höhe von ca. 30 cm über den Betonboden (unterkellert)auf einer Lä nge von ca. 2,50m so feucht, dass ich den Lehm und

weiter lesen ..

Echter Hausschwamm in Holzbalkendecke

Bei unserer Haussanierung wurde ein Schwammbefall (Echter hausschwamm - EH) vom damaligen Gutachter übersehen, eventuell Rechtsstreit ... Jedenfalls sind ca. 50cm vom äußeren Holzbalken einer Holzbalkendecke zw. Keller und EG vom EH befallen (lt. neuem Gutachten). Der Balken liegt am Außenmauerwerk. Ursache

weiter lesen ..

Stränge Hausschwamm?

Hallo, man liest im Netz immer wieder, dass die Stränge des Echten Hausschwamms häufig mit Spinnweben verwechselt werden. Gilt das nur für die Optik, oder auch für die Konsistenz beim Anfassen/Ablösen von der Unterlage? Wodurch kann man es unterscheiden? Hinter unserer Fußleiste wuchs nämlich ein grösseres

weiter lesen ..

Schimmel im Keller?

Hallo zusammen, ich habe eine seltsame Beobachtung in unserem (feuchten) Gewölbekeller gemacht. Von einer ehemals nassen Stelle (Schneeschaufel) bilden sich spinnennetzartig dunkle Fäden auf dem Boden aus und überziehen den nichtgenutzten Kellerboden. Der Keller wird als Wein- und Getränkekeller sowie (verschlossenes)

weiter lesen ..

Feuchtigkeit / Hausschwamm?

Hallo Forum, wir haben im Bad nach einem Wasserschaden Feuchtigkeit im Boden (Beton mit Bodenbelag Kacheln drauf). Die Firma meinte, es muss nach Reparatur des Schadens mit dem Boden nichts weiter passieren, da die Feuchtigkeitsquelle beseitigt ist und der Boden langsam von allein trocknen wird. Wir haben

weiter lesen ..

Pilzbestimmung, oder: wie kann man Pilze wachsen lassen?

Ich habe im letzten Sommer in unserem Ferienhaus hinter einigen Fußleisten ein paar braune dünne Wurzelgeflechte (Myzele?) von irgendeinem Pilz entdeckt. Allerdings kann ich nicht genau bestimmen, um was für eine Sorte es sich handelt. Echter Hausschwamm, brauner Kellerschwamm, Porenschwamm? Anhand der Myzele

weiter lesen ..

kann der hausschwamm unbemerkt einen totalschaden am haus verursachen?

ich habe hier etwas über den echten hausschwamm gelesen und kann seit dem nicht mehr ruhig schlafen! er wächst ja im holz und nicht auf dem holz und ist somit der schlimmste holzzerstörer, den es gibt! dagegen sind holzwürmer harmlos. ich habe ein fachwerkhaus und würde gerne wissen, ob dieser schwamm ohne sich

weiter lesen ..

Katze im Sack, kaufen?

Katze im Sack, kaufen? Hallo, ich habe die Möglichkeit, im Rahmen eine Zwangsversteigerungsverfahren an ein Haus zu kommen, was mich schon immer interessiert hat. Es ist ein ziemlich grosses Denkmal (400 qm Wohnfläche) in Toplage. Ich bin ein junger, nicht reicher Jurist, handwerklich daher bisher nicht

weiter lesen ..

Hausschwamm - Das ungute Geführ bleibt

Hallo und guten Tag! Wir haben/hatten einen netten Hausschwamm (durch undichte Leitung). Von zwei Fachfirmen erhielten wir zur Beseitigung entsprechende Angebot: 1. Mauerwerk & Boden abflammen und Kulbasal M auftragen bzw. 30 cm überhalb des Befalls mit Bohrungen verpressen. Kosten 2600 Euro 2. Im

weiter lesen ..

Pilzart feststellen

Hallo, ich habe in meinem Altbaukeller an einigen Stellen weiße und braune Pilze und hoffe nicht, daß es der "Echte Hausschwamm" ist! Mit der Digitalkamera habe ich einige gute Fotos gemacht! An wen könnte ich die Bilder (z.B. per email) senden, um die Pilzart feststellen zu lassen?

weiter lesen ..

Hausschwamm oder nicht?

Hallo, ich habe eine Frage. In meinem Keller stand (wohl schon seit vielen Jahren) eine leere vergessene Obstholzkiste, die völlig von einem braunen Pilz überwuchert wurde! Als ich das sah, wurde mir richtig schlecht. Die Kiste war vollkommen morsch und zerfiel als ich sie anhob. Ich habe sie sofort im Garten

weiter lesen ..

Wasserschaden Holzbalken morsch und vertrocknete Schwämme unter der Trockenschüttung

Hallo, wir sind zur Zeit dabei unser altes Badezimmer zu renovieren. Nachdem wir alles abgebrochen hatten und auch die alten Fliesen herausgestemmt haben, sehen wir, daß ein Balken morsch ist. diesen wollten wir mit einem U-Eisen ummanteln, da wir Ihn nicht ohne weiters ohne Schaden an der Decke der darunterliegenden

weiter lesen ..