Wandheizung Innenwände oder Außenwände

Diskutiere Wandheizung Innenwände oder Außenwände im Forum Haustechnik im Bereich - Hallo, spricht etwas dagegen, die Innenwände mit einer Wandheizung zu versehen (außer Möbel), oder sind die Außenwände vorteilhafter (Wohnklima...
C

c.gabriel

Guest
Hallo, spricht etwas dagegen, die Innenwände mit einer Wandheizung zu versehen (außer Möbel), oder sind die Außenwände vorteilhafter (Wohnklima und trockenes Fachwerk)?
Es handelt sich um ein altes Fachwerkhaus mit Lehm und Staken in Decken und Fächern.
Danke für die Anregungen!
 
hallo, der sinn der wandheizung besteht darin, das baubiologisch ungünstige temperaturgefälle zwischen außenwand und raumluft aufzuheben: warme luft + kalte wand = kondenswasser + zugluft. daher muss die wandheizung zwingend in den außenwänden liegen; gegen eine ZUSÄTZLICHE temperierung der innenwände spricht nichts, sie kann notwendig sein, wenn die außenwand-heizung nicht genug "power" liefert. das muss man mal durchrechnen.
gruß günter flegel, wagenhausen
 
juheeee - wieder eine Heizungsdiskussion

Hallo Günter, hallo Herr Gabriel,

schon mal über Heizleisten nachgedacht? Die macht man auch an die Außenwände. Vorteil: Man kann auch Schränke davorstellen und man kann Bilder aufhängen und die Wände durchlöchern, so viel man will *grins*. Aber sowohl Wandheizung als auch Fußleistenheizung sind besser als die normalen Heizkörper. Grüße Annette
 
Wandheizung

Wir beabsichtigen auch Wandheizungen in unser gepachtetes Fachwerkbauernhaus einzubauen. Nach Gesprächen mit einem Fachmann (musste ich mal raussuchen)beträgt die Heizfläche etwa ein viertel der Grundfläche des Raumes, je nach Isolierung.
 
Thema: Wandheizung Innenwände oder Außenwände

Ähnliche Themen

I
Antworten
8
Aufrufe
1.692
I. Fröhlich
I
G
Antworten
4
Aufrufe
2.155
Konrad Fischer †
K
W
Antworten
2
Aufrufe
561
wandheizer_in_spe
W
M
Antworten
8
Aufrufe
807
wandheizer_in_spe
W
Zurück
Oben