Fachwerk innen freilegen

Diskutiere Fachwerk innen freilegen im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Moin zusammen, meine Freundin und ich haben uns unseren Traum erfüllt und unterschreiben morgen den Kaufvertrag für unser Fachwerkhaus. Los gehts...
C

chris_1401

Beiträge
33
Moin zusammen,

meine Freundin und ich haben uns unseren Traum erfüllt und unterschreiben morgen den Kaufvertrag für unser Fachwerkhaus. Los gehts dann wahrscheinlich Mitte Februar mit der Sanierung. Elektro, Fenster, Türen, Solar, Wasser, Heizung...die Liste ist relativ lang;)

Ich hab mich auch schon etwas in die Thematik eingelesen und mir vor dem Kauf auch mal die Bauweise eines Fachwerkhauses angeschaut. Zudem war ich mit einem Sachverständigen im Haus und hab mir dort alles erklären lassen. Hab 2015 meine Altbauwohnung damals zusammen mit meinem Großvater zu 90% selber saniert und weiß aus der Zeit, dass da noch viele Probleme auf uns zukommen werden. Darum bin ich jetzt auch hier am Start.

Nun aber zu meiner (Anfänger)-Frage: Theoretisch müssten doch auch innen alle Wände, die nicht irgendwann später dazu gekommen sind, Fachwerkkonstruktionen sein oder? Das Haus ist ca. 400 Jahre alt - so genau weiß das aber keine mehr. Das heißt: Ich könnte die Tapete und den Putz auf der Wand entfernen und so dann das Fachwerk freilegen oder? Viele der Wände im Haus sind nämlich komplett verputzt. In meinem Altbau gibts das so ja nicht - da sind die Wände alle geklinkert bzw. aus Ziegel.

Merci an euch alle - und sry wenn die Frage hier schon 100x gestellt wurde;)

Viele Grüße

Chris
 
Durchschnittlich...

...war der Dorfteich 60cm tief. Trotzdem ist die Kuh ersoffen...

Bei einem Haus dieses Alters lassen sich keine Vorhersagen machen. Es wird immer 'mal was verändert worden sein, mit dem, was gerade da war. Es ist ohne weiteres möglich, daß da auch 'mal eine Bohlenwand auftaucht, oder was Hochgemauertes...

Ihr werdet also nachschauen müssen.

Euere Bauaufgaben sind komplex, die Energiehysterie tut ein Übriges. Nehmt einen guten Planer mit an Bord.

Viel Erfolg

Thomas
 
Merci

Moin Thomas,

danke für die Info. Ja das wird definitiv sportlich...aber ich hoffe doch, dass das laufen wird;)

Viele Grüße

Chris
 
Thema: Fachwerk innen freilegen

Ähnliche Themen

T
Antworten
9
Aufrufe
3.672
christian Bassler
C
S
Antworten
17
Aufrufe
3.639
LehmHandWerk
L
G
Antworten
1
Aufrufe
427
Peter Garkisch (Architekt Dipl.-Ing.)
P
Zurück
Oben