Deutsche Regelungwut: Parkettkleber und Oberflächen von Holzfußböden

Diskutiere Deutsche Regelungwut: Parkettkleber und Oberflächen von Holzfußböden im Forum Fußboden, Wand & Decke im Bereich - Mein Land, wie ich es liebe :-( Zum 01.03.2010 führt das "Deutsche Institut für Baustofftechnik" die Zulassungspflicht für Parkettklebstoffe und...
Klar

Hallo Thomas

DEINE Kritik an der Regelung - bzw. der Grauzone - war vollkommen gerechtfertigt.

Nicht gerechtfertigt ist die Kritik an der Regelung als solche (hoffe ich zumindest; ich kenne nur REACH, nicht die Parkettkleberverordnung; und REACH ist ein Fortschritt).

Guten Abend alle
stt
 
Geld

Wenn ich so eure Kommentare lese, fühle ich mich irgendwie leer, Hilflosigkeit lähmt mich ein bisschen.In manchem Jahr bin ich um ein Jahr älter geworden, in einem anderen um drei Jahre.Und wisst ihr was, -ich kann loslassen, irgendwie mag ich nicht mehr.
All die Label`s; sagen doch nur dass das Produkt etwas weniger "giftig" ist.Zum Beispiel "ohne Gentechnik", trotzdem darf ein Teil vorhanden sein.Ich meine nur, wie kann das sein!
entweder ist ohne oder ist mit.
Wenn also 10 % in einem Baustoff nicht angegeben werden müssen, darf es Bio heißen?
Also wohin führt das, wie lange geht`s noch frag`ich mich.
Wenn wir uns; saubere Luft, sauberes Wasser, gesunde Lebensmittel, nicht mehr leisten können, und das ist ja nicht alles, -da stimmt was nicht.Wen die Erde, sinngemäß, 50 Familien gehört...

Grüße
Mladen
 
...sollte man konsequent gewisse Produkte nicht kaufen.
Auf die Strassen, ja - vielleicht.Aber kommen dabei nicht immer nur Kompromisse heraus?
Habe ich das Thema irgendwie abgewürgt?Halte es für Notwendig darüber zu Reden.

Mit besten Grüßen
Mladen
 
Produkte

@Mladen


Das Problem, nur bestimmte Produkte zu kaufen, liegt darin, daß die Verflechtungen nicht bekannt sind. Außerdem, was würde es bringen?

Die Probleme liegen allerdings anderswo: in der unkontrollierbar gewordene Macht der EU und deren Regulierungswut. Selbst regionale Besonderheiten werden reguliert, selbst in Dinge, die im Selbstlauf besser funktionieren würden wie eine FREIE Marktwirtschaft, wird eingegriffen...
Regeln des Marktes wie Eigenmarkt schützen und Fremdprodukte durch Zölle verteuern werden ausser Kraft gesetzt... die Folge wird eine Anarchie sein und irgendwann implodiert das System... wenn die Zeit reif ist (in Griechenland ist es fast so weit)


Oki, Thema verfehlt aber Mladens Angst hoffendlich beseitigt *sfg*



Andreas
 
Produkte

ja, irgendwie schon naiv von mir gell...

also ich kann mir nicht vorstellen das die EU zuoberst auf der Leiter sitzt,... -momentan weiß ich nicht weiter.
Schwierig und schei..

Grüße

Mladen
 
EU- Regelungswut

"Der Beamte und der Philosoph beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit."

Das Zitat wird Friedrich II (auch der Große genannt) zugeschrieben.
Ich füge noch etwas bei, aufgeschnappt auf einer Weiterbildungsveranstaltung zu Themen der Mauerwerksnormierung:

DIE 10 GEBOTE HABEN 279 WORTE

DIE UNABHÄNGIIGKEITSERKLÄRUNG DER USA HAT 500 WORTE

DIE EU-RICHTLINIE FÜR KARAMELBONBONS HAT 25.911 WORTE
 
Regulierungswut

@ Georg

"DIE EU-RICHTLINIE FÜR KARAMELBONBONS HAT 25.911 WORTE"


und wenn Du den ersten Satz gelesen hast, weißt Du schon nicht mehr, worum es geht. Die Richtlinien widersprechen allen Regeln der Grammatik, sei es Schachtelsätze, Verweise, Querverweise... unlesbarer Schrott also. Am Ende geht es nur um Karamelbonbons, Inhaltsstoffe und Produktionsverfahren...

DAS ist es, wa diese EU auszeichnet, Lichtjahre entfernt von den Menschen...

Ein schlauer Mensch hat mal gesagt, ab 10 Beamte fängt eine Behörde an, sich unkontrolliert mit sich selbst zu beschäftigen...



@ Mladen


Die EU sitzt auf der Leiter ganz oben, aber halten tun sie die Lobbyisten... und wenn die dran wackeln, machen die Ä.. auf der Leiter vor Angst das, was die Halter wollen...



Andreas
 
@ Georg

Das hast Du sehr prägnant auf den Punkt gebracht.

Grüße

Thomas
 
Hmmm

mir ist´s zum davonfliegen.
Irgendwie einfach und doch so kompliziert hej,- kriege bald einen Hirnknoten.
Die kleinen sind doch "das Einkommen" - und unterstützen die Lobbyisten, weil sie keine Wahl haben oder bekommen.
Ich glaube im arte tivi läuft Dracula, Ihr wisst schon der Blutsauger.Ich denke ich lass mich ein bisschen berieseln.

Grüße
Mladen
 
Thema: Deutsche Regelungwut: Parkettkleber und Oberflächen von Holzfußböden

Ähnliche Themen

O
Antworten
0
Aufrufe
558
Olaf aus Sachsen
O
F
Antworten
1
Aufrufe
167
Andreas Kapitzke
A
Zurück
Oben