Zweifel, Holzessig, Befall

22.11.2011



Ich habe im Forum gelesen, dass jemand Holzwurmbefall durch eine Behandlung mit Essigessenz löste, bzw es als ein probates Mittel pries. In welcher Konzentration
sollte das geschehen?
Dank im Voraus!Karl-Heinz



Zweifel



Guten Tag,
das wird nicht funktionieren.
Sie sollten sich von einem Fachmann beraten lassen, ob aktiver Befall vorliegt, um welche Insekten es sich ggf. handelt und wie man sinnvoll vorgehen kann. Mit freundlichen Grüßen Ulrich Arnold



Damit



war bestimmt "Holzessig" gemeint. Holzessig enstand zum Teil als Nebenprodukt bei der Herstellung von Holzkohle. Die Wirkung ist aber minimal, was Versuche (DESOWAG-BAYER) bestätigt haben, denn Hausbocklarven hatten sich trotzdem verpuppt.