Neu hier

06.08.2016 SaschaS



Hallo zusammen

Ich bin neu hier.
Wir schauen uns nächste Woche ein Fachwerkhaus an.
130qm Wohnfläche, 390qm Grundstück, 80000 Euro Verkaufspreis,
Ich hätte gerne ein paar Tipps, auf was ich achten soll.
Vielen Dank
LG
Sascha



Hauskauf



http://ingenieurbüro-böttcher-asl.de/mediapool/88/885822/data/Vademecum_f_r_Hausk_ufer_-_Teil_1_Der_Hauskauf.pdf



Hauskauf II



Nehmen Sie einen fachwerkerfahrenen Gutachter mit.

Darüber hinaus: www.schmidtpickartz.de



Vielen Dank



Jemanden mit Ahnung würde ich zum 2. Besichtigungstermin bestellen. Das Geld kann ich mir aber sparen, wenn mir schon irgendwas auffällt.

Was sagt Ihr zum Preis?
80000 Euro
Bodenrichtwert 90 Euro im Dorfzentrum. Bei 390qm macht das 35100 Euro fürs Grundstück



Hauskauf



Hallo Sascha, lies Dir das Vademecum von Herrn Böttcher durch (ich wünschte ich hätte es vor unserem Hauskauf vorher getan - bei uns war es Liebe auf den ersten Blick und Liebe macht ja bekanntlich blind) und dann bist Du für einen 1. Termin gut vorbereitet. Gute Taschenlampe mitnehmen und ein Schraubenzieher oder Messer um bei sichtbaren Holzteilen zu prüfen, ob es bröselt. Fotoapparat mit hoher Auflösung. Man kann zu Hause dann nochmal in Ruhe über die Bilder sehen.
LG Ursel



Hauskauf



Neben dem bereits empfohlenen Text von Hrn. Böttcher:
Wasserleitungen aufdrehen (warm/kalt)
Nach Feuchteflecken suchen bzw. wurde frisch gestrichen
Allg. Lage (Verkehr, Sonne, Fluglärm usw, Lokale..)
Stromkasten reinschauen
Regenrinnen (wo fließt Regenwasser hin - Kanal oder sonst wo)
Preis ist immer relativ, ist von Lage und Angebot/Nachfrage abhängig.

Verkäufer und Makler bewusst nach (bekannten) Mängel bzw. Reparaturbedarf fragen
Heizungsart und Alter der Anlage



Erster Eindruck...



sieht auf den ersten Blick gar nicht übel aus. 45000 für 130qm eigentlich auch mehr als in Ordnung wenn es nicht irgendwo elementare Mängel gibt.
Geh mit der Liste los, Schraubendreher oder ähnliches sehe ich aber etwas kritisch. Kein Eigentümer sieht es gerne da ein Interessent beim Ersttermin in seiner Immobilie stochert. Wenn Dich das Haus nach der ersten Besichtigung interessiert mach einen Zweittermin aus - am besten mit Fachmann und las den popeln - ist diplomatischer. Diplomatisches Geschick ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Immobilie und kann über Verkauf oder Ablehnung entscheiden.

VG Hüpenbecker



Danke



.....Erstmal

Habe es angeschaut.
Strom ist bereits modernisiert worden.
Keine Heizung vorhanden
Teilweise neue Fenster
Sieht auf den ersten Blick gut aus.

Kein Denkmalschutz. Das Haus liegt aber im ELR Fördergebiet(30% Zuschuss zu den Investitionskosten, maximal 20000 Euro)
Eine Holzscheune muss abgerissen werden, damit der Garten ausreichen die groß ist.