Zimmermann gesucht

21.03.2005



Hallo,

wir haben ein stark renovierungsbedürftiges Haus aus dem Jahr 1864 in Bruchsal erworben. Jetzt suchen wir einen Zimmermann der von der Sanierung solch alter Häuser etwas versteht für die Begutachtung der Holzbalkendecken. Bei der Kammer / Innung anzurufen hat nichts gebracht. Die haben scheinbar keine Ahnung davon, was die Betriebe, die sie vertreten eigentlich machen. Hat jemand einen Tip für uns?





Hallo Florian Link,
hier sind zwei Adressen von guten IGB-Fachleuten für alte Häuser, geschult auf planerischem Gebiet, bzw. Holzschutz. Beide kennen sicher auch gute Zimmerleute in Ihrer Region, mit denen sie gut zusammenwirken.
Dipl.-Ing./Arch. Sonja Behrens, Grundelbachstr. 112 b, 69469 Weinheim, Tel. 06201-255730, Fax -255729, sonja.behrens@t-online.de
Dipl.-Ing. Reiner Klopfer, Winzergasse 13, 76889 Gleiszellen, Tel. 06343-7007445, Fax -7007446, reiner.klopfer@freenet.de
Bitte auch noch einmal auf die IGB-Bundesseite schauen >IGB in Ihrer Nähe. In jedem Falle bekommen Sie zuerst Hinweise, was für das Haus gut ist - und nicht für den Handwerker.
In diesem Sinne viel Erfolg
D.Fr.





Hallo Herr Link,
sind diese Woche in der Nähe von Bruchsal.Habe aber Ihre Telefonnummer nicht damit wir einen Besuchstermin vereinbaren können.Bitte melden Sie sich kurz bei uns.


Viele liebe Grüße
Bauservice Leuze
MAnuela Leuze



Renovierungsspezalist



Thema Altbau eine Herausfoderung.
Zimmermann Mauerer Trockenbauer Ökofreak unter www.sanierungs-treffinger.de, wir können Ihnen leider nur 3 Gewerke aus einer Hand anbieten Sanitär/Heizung/Elektro unter www.pflaum-technik.de

Viel Erfolg und viel Spaß beim renovieren





Hallo Herr Link,
ein gutes und erfolgreiches Jahr 2006.Wie geht es denn mit Ihrem Haus voran?Würde mich freuen mal wieder von Ihnen zu hören.

Grüße an Ihre Frau

Peter Leuze