Ziegelmauerwerk aufpeppen

18.04.2005


Habe in einem alten Gemäuer den Putz von der Mauer entfernt, da dieser nicht mehr richtig hielt. Die nun freigelegte Backsteinmauer möchte ich nun eigentlich nicht mehr Verputzen sondern so lassen wie sie ist. Wenn ich die Ziegel zum Reinigen befeuchte kommen Sie farblich sehr viel besser zur Geltung. Wie kann ich das anderweitig (lackieren, ölen) bewerkstelligen da Wasser sich nicht sonderlich gut eignet da es austrocknet...? Ölen ist wohl auch nicht optimal da ein späteres (nach Jahren) Verputzen nicht ausgeschlossen werden kann.



Ziegelmauerwerk



Mit Naturwachs Fino von Lesando, 1:2 mit wasser verdünnt streichen. Läßt sich anschließend wieder überputzen.
www.lesando.de
Gruß aus Dortmund
Harald Vidrik



Mauerwerk aufpeppen



Hallo,

mit welche Methode haben Sie das Mauerwerk von Putz und sonstigen Anhaftungen gereinigt?

Ich möchte meinen kleinen gemauerten Gewölbekeller (Feldbrandziegekl,16 qm), der tw. verputzt bzw. gekälkt ist, möglichst effektiv, schnell und kostengünstig reinigen.
Meine Idee war zunächst ein Bohrhammer mit Flachmeissel.
Danke für eine Antwort im voraus.

Oliver Loetzke
info@dr-loetzke.de



Mauerwerk reinigen



Der Putz war fast von alleine abgefallen und somit kein allzugroßer Aufwand mehr nötig. Sozusagen nur noch Feinarbeit. Ich bin mit Spachtel und Maurerkelle seitlich unter den Putz dr dann in mehr oder weniger großen Platten abbrach.

Die Feinarbeit habe ich mit einer Spachtel und einer Flex mit Drahtbürste (Stahlbürste) durchgeführt. Weiter bin ich dann leider nicht mehr gekommen da sich die Sache mit dieser Wohnung zerschlagen hat und ich nicht eingezogen bin. Mein Nachfolger hat dann Rigips drübergegelegt...