Ziegelfußboden Diele

27.09.2005



Hallo,
in unserer Diele möchte ich den Fußboden sanieren. Bisher sind Dielen auf Lagerhölzern drin (ziemlich vergammelt). Ein kleiner Teil der Diele ist unterkellert (Ziegel-Kappendecke, der Keller nicht wirklich trocken).
Jetzt würde ich gerne einen Ziegelfußboden einbringen. Wie muss ich den Unterbau ausführen. Gibt es irgendeine Möglichkeit ohne Estrich? Wie führt man die Fugen aus, speziell im Hinblick auf Wasser (Regen oder Tauwasser welches an den Schuhen mit reingeschleppt wird)?

Viele Grüße,
\Ulli Seifert.



Offener Aufbau wichtig



Hallo Herr Seifert,
ein offener Aufbau ist wichtig.Ziegel speichern und geben Feuchtigkeit nach Bedarf ab. Wir können Ihnen aktuelle Beispiele zeigen, die schon längere Zeit funktionieren.
Rückfragen kein Problem.
Andreas Breuer
Ökologisch Baustoffe



Aufbau Ziegelfußboden



Hallo Herr Breuer,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Nun habe ich doch noch einige Fragen.

Reicht es, wenn ich auf meine Kappendecke Sand aufbringe und dann die Ziegel verlege? Beim nicht unterkellerten Teil eine kappilarbrechende Schicht und dann den Sand? Was mache ich mit den Fugen? Wie führe ich die Wandanschlüsse aus?

Viele Grüße,
\Ulli Seifert.