Jan von der Mark

08.02.2006



Hallo zusammen,

habe ein den letzten Jahren mein Fachwerkhaus ( verschiefert ), komplett entkernt dieverse Balken erneuert, letztes Jahr hab ich es neu verschiefert und 6cm Aussendämmung eingebaut,
da ich immer wieder gelesen habe das Leichtlehm eine der besten Wärmedämmungen hat wollte ich anschließen die Verfachung wieder damit ausmauern.
jetz haben die zu kaufenden Ziegel aber alle nur eine tiefe von 11cm aber ich hab 16 bis 22cm platz in der Verfachung.

was soll ich tun?

reichen die 11cm?

oder muss ich die Ziegel jetzt selber machen?

achja wo ich schon dabei bin suche noch alte deckenbaklken min. 375cm

vielen dank im voraus

mfg Jan



Es gibt auch andere



Formate die z.B. eine Tiefe von 17,5cm haben etwa ein 3DF: 17,5*11,3*24cm.
Wenn Sie Lehmbaustoffbeschaffungsprobleme (tolles Wort!!)
haben, können Sie sich sehr gerne an uns wenden. Wir liefern alles was mit Lehm zu tun hat!
Beste Grüße, C.Wanderer