altes ziegelmauerwerk sichtbar lassen

07.03.2004



hallo miteinander...
wir bauen gerade unseren Dachboden aus und haben dort zwei essen und einen treppenaufgang. diese haben wir von dem alten Putz befreit und möchten die Ziegel sichtbar lassen da diese sehr schön in Farbe und form vareieren. wir möchten die wände nicht neu verfugen da dadurch der alte charakter verloren geht. hat jemand eine idee wie wir die wände behandeln können damit sie nicht mehr so absanden und die farben schön zur geldung kommen.



hallo rene :)



gehe ich recht in der annahme, dass esse=schornstein bedeutet?

bei uns (boerdekreis) muessen wir den wieder verputzen, lt. aussage des bezirksschornsteinfegers.

da kein profil vorhanden konnte ich nicht weiter stoebern, es kann natuerlich sein, dass es in anderen regionen anders gehandhabt wird.

liebe gruesse von einer
vollbeluefteten heide





Hallo !
Kärchern oder Drahtbesen ,Einlassgrund (Farbhändler)streichen und fertig .



Mauerziegel



Ziegel kommen erst dann richtig zur Geltung, wenn sie mit dem Fugenbild kontrastieren, also wieder verfugt sind, und zwar hell.
Mein Rat deshalb: mit Traßkalk verfugen und Hände weg von technizistischen Spirenzchen !



danke



ich danke euch für eure antworten.
laut unserem schornsteinfeger wäre es kein problem ohne putz.

viele grüße rene



Einlaßgrund!!!



Der Einlaßgrund, den wir heute kennen, ist ein chemisch hergestelltes Produkt und dient zur Untergrundverfestigung. Doch diese Materialien setzen erheblich die Atmungsfähigkeit des Materiales herab, also "dichten" ab!
Die bessere und günstigere Alternative ist sogenanntes: Kaliwasserglas.
Bei fast jedem Naturfarbenhändler erhältlich bzw. können wir Ihnen dies natürlich auch zukommen lassen.
Ein Foto über eine ähnliche Situation, doch ohne Imprägnierung, setze ich bei.
Freundliche Grüße aus der Lausitz.