Fassadenreinigung von roten Ziegel

14.09.2005 jäger



Hallo Freunde,

da gerade meine Dach neu gedeckt wird, habe ich mich kurz entschlossen meine Fassade (rote Ziegel)zu Reinigen. Angefangen habe ich mit einem Steinreiniger S1 aufzusprühen und mittels Hochdruckreiniger abzuwaschen. Bis heute, hat das alles gut geklappt. An der Wand (Gartenseite)wo die Sonne im Sommer darauf scheint, will der Dreck (Ziegel war schon schwarz) einfach nicht richtig raus!
Muß min. vier mal ansetzten um einigermaßen Erfolg zu haben.
Bevor ich angefangen hatte, habe ich Toplexin (oder so)ausprobiert. Das ergebnis war richtig gut, ohne lange Einwirkzeit. Aber der Nachteil ist nur, es beinhaltet Flußsäure.
Kannm mir einer einen Rat geben, womit ich dén Schwarzen Dreck von den Klinker bekomme?
Es Eilt bischen, da ich nur noch ca.5Tage das Gerüst stehen habe.
Denn die Fassade muß ich nacher ja auch noch "Versiegeln".

Danke im vorraus für eure Mühe.

Danke im



Fassadenreinigung von roten Ziegel



Hallo
Das schwarze Zeug sind schwarze Flechten.
Hie bekommst du Hilfe www.promosan.ch
mit dem Mittel Abbamousse, einsprühen und wirken lassen
aber keine Panik das Mittel braucht 2-3 Monate bis es anfängt zu wirken. falls du keine Zeit hast zu warten
Abbaclean aufsprühen und 24 Stunden warten und herunter waschen. Aber nachher würde ich gleichwohl Abbamousse etwas einsprühen.
Gruss H.S



"Versiegeln" der Fassade



Hallo,
danke erstmal für deine schnelle Antwort.
Habe da aber noch eine Frage. Dieses "Hyprobopfieren" (oder so), wie oft sollte mann diesen vorgang wiederholen?
Bin schon zwei mal drübergegangen und muß immer noch, daß das Mauerwerk die Flüssigkeit immer noch aufsaugt wie ein Schwamm! Ist das normal, oder muß ich öffters drüber gehen?

Mfg

Musty



Fassadenreinigung



ich würde die fassade im jos-verfahren bzw.im rotec-heißdapfverfahren reinigen.siehe auch unsere homepage.für die arbeiten könnte ich ihnen ein kostenlose angebot erstellen.

mfg peter schneider



Begutachtung der Fassade



Hallo Hr. Schneider,
schön das ich was von Ihnen höre, aber wir hatten schon mal miteinander Telefoniert, bezüglich über meine Fassade!
(Ort:Bottrop, nähe Oberhausen,Gelsenkirchen)Daraufhin habe ich Ihnen per Mail (auf wunsch von Ihnen) Bilder vom Objekt zugesand. Doch leider konnte ich keinen positiven Impuls Ihrerseits sehen, einen Auftrag zu bekommen.
Hatte wirklich, sehr große Interresse an dem jos-verfahren.
Aber auch andere Firmen hatten keine Interesse einen Auftrag zu bekommen.
Irgendwann war mir das zu blöd, und habe dann die Fassade mit Chemie und mittels Dampfreiniger die Fassade recht gut sauber bekommen. Muß nur noch mit einem Hydrophobierungsmittel drüber gehen.

Das positive an der Sache ist der, das Ich viel Geld gespart habe.

Mfg

Musty



Fassadenreinigung von roten Ziegel



Hallo Musty
Ich denke das mit dem Hochdruck wird nur kurzen Erfolg haben, die Poren werden geöffnet.
Für die Fassade würde ich ein Nano Produkt anwenden, es gibt einige Nano Shops im Internet. Der Vorteil das Wasser perlt ab, absolut dampfdiffusionsoffen und unbedenklich, kann auch im Lebensmittel verarbeitenden Betrieb eingesetzt werden, Unsichtbar usw. mit einer Gartenspritze auftragen.
Gruss H. S



nano produkt?



Hallo,

hast Du vieleicht einen Produkt was Du mir evtl. empfelen könntest?
Habe mir gedacht das ich ein Mittel nehme von der Degussa chemie. TEGOSIVIN, unter www.tego.de. Ist absolut Atmungsaktive und Wasserabweisend. Habe es einstück testen können, und muß sagen, das Wasser Perlt so ab und hinterläßt keinerlei spuren.

Hast Du was besseres?
Danke im vorraus.

Musty