Ziegel neu eindecken ohne Dämmung




Hallo Fachkundige,

das haus wurde früher geteilt. Der Dachboden ist offen zum Nachbarn (kann sozusagen über den Dachboden zum Nachbarn, da keine Wand eingezogen ist) Das Dach von uns beiden ist ungekämmt. Würde gern mein Dach nur neu eindecken und dann den Dachboden dämmen. Ist das zulässig ?



Dachdämmung



Wer sollte Ihnen das verbieten- vorausgesetzt die Regeln der Technik werden eingehalten.
Eine Aufsparrendämmung fällt weg, es sei denn Sie einigen sich mit dem Nachbarn.
Bei der Gelegenheit sollten Sie ein böses Versäumnis nachholen: Den Brandschuz auf den aktuellen Stand bringen.
Wie der aussieht steht in Ihrer Landesbauordnung.
Es wird auf jeden Fall eine Brandabschottung zwischen beiden Häusern im Dachgeschoss errichtet werden müssen.



Dacheindeckung



Bei einer Neueindeckung solltest du zumindest Konterlatten verwenden, sodass du ohnehin höher kommst.
Zusätzlich wäre es sinnvoll, auch Holzfaserunterdachplatten zu verwenden, ab ca 20 mm Stärke, besser 35 mm oder mehr.

Der Überstand kann mit Bleinocken oä abgedeckt werden-
evt mit Ortgang- Dachpfannen (relativ teuer, aber später ggf für den Nachbarn verwendbar) und darunter Abdichtung.
Das kannst du auch selber machen, falls gewünscht.

Andreas Teich