Bemaßung Grundrisszeichnung

17.08.2004



Hallo,
ich benötige für die Bauaufnahme (eines Fachwerkhauses) ein Beispiel wie die Maße in einem Grundriss korrekt eingetragen werden.
Danke!
Gruß
Siegfried



Beispiele



lassen sich im Chat schlecht geben.
Grundsatz: So, daß sie gut gelesen werden können. Regeln sind weniger wichtig als die Lesbarkeit: also groß und deutlich schreiben.
Wenn Sie es aber perfekt machen wollen, oder auch nur einmal einen Eindruck kriegen wollen, welch einen Unsinn sich Normungsinstitutionen ausdenken, dann lesen Sie:
Anordnung und Ausführung der Zeichnungen, DIN 5,6,13,36,107,140,201,406,461,474,919,
Maßstäbe DIN 823
Zeichnungen, Format und Blattgröße nach DIN 476
Schraffuren für zeichnungen DIN 201, DIN 1356
- keine Gewähr für die Gültigkeit - Euronormen nicht berücksichtigt.

Begeistert ?



Die 10 Gebote ...



... sind deshalb so einfach, weil keine Sachverständigenkommission an Ihnen mitgewirkt hat. (C . de Gaulle)

Wenig din-gerechte Grüße