Köpfe undzapfen wie teuer???

20.07.2007



hallo mein name ist dom und ich habe mal eine frage an euch
Da ich von meiner oma ein kleines Fachwerkhaus bekommen habe und es nicht vermodern lassen will würde ich gerne wissen
Ob es leute gibt die mir meine Balken schneiden könnten
das heist ich messe sie gebe dann die masse und mirmacht dann jemand die köpfe und Zapfen dran
Wo Kann man dies machen lassen und zu wasfür preisen ?

Einige zimmermanner habe ich gefragt aber die wollten pro kopf oder zapfen 35 euro
wenn ich dann ein balken habe mit 2 köpfen und 2 zapfen bin ich ja 140 euro los

daher weis jemand wo mann dies machen kann

danke euch für eure hielfe gruss dom



Der Ansatz war doch schon richtig...



beim Zimmerer anzufragen:
Mit Zapfen, war aber bestimmt ein Zapfenloch gemeint, weil zwei Enden mit Zapfen und zwei Enden mit Kopf passen nicht an einen Balken mit zwei Enden.
Zapfenloch per Hand dauert etwa 8-10 min, bei durchschnittlichem Stundenlohn also 5-6 Euronen. Per maschine ist es nicht viel günstiger, bei Kleinstmengen, weil ich den Kettenstemmer ja auch einstellen muß.
Da wird also der Balkenkopf ziemlich aufwändig sein um 40-50 min. zu rechtfertigen. Ist er so kompliziert? Wie soll er denn aussehen?
Aber wenn schon mehrere Zimmerer auf den gleichen Ansatz gekommen sind, dann muß es ja irgendwie stimmen.
Abseits davon darf man durchaus mit einen Kleinstmengenzuschlag und einem "Beleidigungszuschlag" rechnen, weil der befragte Zimmerer das Bauteil nicht gleich auch einbauen dürfte.
Übrigens: Arbeiten an der tragenden Holzkonstruktion eines Gebäudes unterliegen dem Meisterzwang und sollten nicht in Eigenregie ausgeführt werden.
Grüße aus Leipzig
Martin Malangeri