Heizungsrohrverkleidung i.d. Wohnung wegen Knackgeräuschen

16.02.2003



Wer hat Erfahrungen/Empfehlungen zu lärmmindernden Verkleidungen von knackenden in der Wohnung freiliegender Heizungsstränge bei Bauten soz. Wohnungsbau aus 1963/64?



Knackgeräusche



Hallo Christiane diese Knackgeräusche können durch verschiedener Art entstehen.Meistens entstehen sie wenn die Heizungsrohre in der Wand eingeputzt werden,durch die Wärmeausdehnung arbeiten diese in Längsrichtung und erzeugen so dieses Knacken. Das gleiche geschied auch in den Rohrschellen,wenn es nicht die Gummierten oder die aus Kunststoff sind.Wenn es in der Wand geschied so kann man den Putz von den Rohren lösen, bei den Schellen sied es schon schlechter aus,die müßten gewechselt werden oder wenn es geschraubte sind einfach die Schrauben etwas lösen.Ich hoffe es hilft.