Wirklich weißes Weißkalkhydrat zum streichen?

15.06.2014 Martin



Hallo,
ich möchte meine Gefächer und Waschküche wieder mit Weißkalkhydrat streichen, finde jedoch kein Weißkalkhydrat, welches wirklich weiß ist. Schäferkalk CL90S sieht zwar im Sack sehr weiß aus, wird jedoch bei Zugabe von Wasser leicht creemweiß. Ich habe noch einen Rest Kalkfarbe und konnte es damit vergleichen. Auch Anstrichproben habe dies bestätigt.

LG Martin



Kalkfarbe



Warum muss eine Waschküche arielweiß sein?
Mein Büro ist mit Weißkalk- Kaseinfarbe gestrichen, ich finde diesen leicht cremefarbenen Farbton gut. Wenn Sie die Farbe etwas aufhellen wollen geht das mit einer kleinen Zugabe von kalkechtem blauem Pigmenent.





Vielen Dank für die Anregung. Aber mir gefällt es weiß besser und ich benötige die Farbe zum ausbessern. Aber anscheinend ist es gar nicht so einfach weißen Kalk zu bekommen.

LG Martin



Marmormehl



Um Kalkfarben aufzuhellen, benutze ich ganz einfach Marmormehl und habe dadurch gleich zwei Probleme gelöst, sie wird heller und gleichzeitig habe ich ein wenig Füllstoff in der Farbe, die Unebenheiten kaschiert.
Mit freundlichem Gruß
M. Schmidt



Sumpfkalk



unsere Kunden sind überzeugt vom holzgebranntem Sumpfkalk.
- ohne andere Zusätze.

Mit freundlichen Grüßen
M.Klepac



Wirklich weißes Weißkalkhydrat zum streichen?



Vielen Dank für die Antworten. Ich hatte gehofft, jemand würde mir z.B.sagen:"Kauf das Weißkalkhydrat von Otterbein", oder einen anderen Hersteller. Ich werde wohl die Farbe fertig kaufen, obwohl es wesentlich teurer ist.

LG Martin