Wie bezeichnet man dieses Bauteil? (Fenster - Blendrahmen, Verkleidung



Wie bezeichnet man dieses Bauteil? (Fenster - Blendrahmen, Verkleidung

Hallo liebes Forum,

wie gewohnt eine ganz doofe Laien-Frage:
Wie bezeichnet man die Bauteile auf dem Bild? (habe sie mal magenta eingefärbt)

Hintergrund: Bei vielen Fachwerkhäusern mit Holzfenstern sind diese "Blenden" so schön gehobelt/gestaltet, dass sie für mich einen echt wichtigen Teil der Gesamtoptik ausmachen, bei uns am Haus sind sie relativ "einfach-stupide" angeschraubte Leisten.
(siehe dieses Bild)

Da ich die Fenster inkl. dieser "Bauteile" sowie bald erneuern/streichen muss, brauche ich ein Paar Inspirationen!

P.s: Verfügt jemand eigentlich über so etwas wie alte Lehrbücher o.Ä., in denen die besonderen Profile und Funktionen solcher Elemente für Tischler mit Abbildungen erklärt werden? So was wie ein alter "Fenster-Katalog".

Viele Grüße und Danke für eure Geduld & Unterstützung!
Alexander



Niemand?



Vielleicht ist die Frage wirklich zu stupide :=)
Würde mich trotzdem über eine Rückmeldung freuen!



Blendrahmenzarge? Fensterzarge?



Ich glaube da gibt es keine genormte Bezeichnung..



Blendleisten, Fensterleisten, Verleistung etc.



Blendleisten, Fensterleisten, Verleistung etc.



Bezeichnung



Aussenbekleidung



Fensterfutter



Fensterfutter nennt es mein Fensterbauer...



Das Futter...



sitzt in der Wand, weder innen noch außen. Es "füttert" die Tür- oder Fensteröffnung aus.

Blendrahmen gefällt mir am besten. Er verblendet die Fuge zwischen Türfutter und Wand.

Grüße

Thomas



Danke Leute,



mit dem Begriff "Fensterfutter" habe ich zumindest hier im Forum hilfreiche Infos gefunden:
https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/holzverkleidung-fenstergewaende-aussen-264646.html

(Auch wenn ich ein Futter auch eher für die seitlichen Bereiche zwischen Wand und Fenster gehalten hätte)

Mein Problem war, dass ich z.B. unter "Blendrahmen" keine fachlich hilfreichen Infos zu Konstruktion/Holzart/Tropkanten/Profilen/Blechen/historischen Beispielen ergoogeln konnte.

Werd mein Glück mal weiter versuchen :)

Viele Grüße
Alexander
P.S. Falls jemand bei sich am Haus besonders schöne Exemplare verbaut hat, wüßrde ich mich über ein Bild als Anregung freuen!



Fesnterfutter



Ja das ist schon korrekt, das das Futter in der Wand sitzt.

Aber bei uns ist z.B. dieser "Blendrahmen" und das Futter an einem Stück. Und wird deshalb von meinem Fensterbauer Fensterfutter genannt. (Fenster sitzt leicht nach innen versetzt im Außenfachwerk). Es gibt bestimmt noch mehr Begriffe hierzu.
Freut mich das du fündig geworden bist.

Leider habe ich noch keine Fotos, da die Fenster und Futter/Blendrahmen gerade noch in der Produktion sind.



Auch bei Euch...



ist Futter und Blendrahmen NICHT in einem Stück.

Da bin ich mir ziemlich sicher. Es wäre zumindest sehr, sehr ungewöhnlich. Das Ganze wurde separat gefertigt und hinterher verleimt / vernagelt etc.

Grüße

Thomas



Bilder von Fenstern oder Türen


Barockes Portal in Duderstadt

findest du hier:

Fenster / Türen



Danke für die Vorschläge, unter "Bekleidungsleisten"



findet man viele gute Sachen:

https://holzleistenshop.eshop.t-online.de/epages/Shop40066.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop40066/Categories/Holzleisten/Bekleidungsleisten



Ich würde...



mich eher an regional / bauzeitlich üblichen Profilen orientieren...

Grüße

Thomas