Zerstörte Oberfläche Granitboden Cashmir White

24.05.2005



Guten Abend,

wir haben vor einigen Monaten ein Haus gekauft, dessen Böden in allen 4 Stockwerken fast komplett mit Cashmir White Granitbodenplatten 40 x 40 verlegt sind. Das Haus ist von 99 und wurde nur 4 Jahre bewohnt. Im Eingangsbereich, in der Küche vor dem Herd (weiß der Teufel wieviel Personen dort mit welchem Schuhbelag nächtelang auf ein und demselbem qm herumgetanzt sind...) und teilweise auf der Mitte der Treppenstufen ist die Oberfläche total zerstört. Ich meine nicht etwas zerkratzt, sondern fast so abgetragen, daß es rauh und riffelig erscheint. Inzwischen konzentriere ich mich so auf diesen Mißstand meiner im Umgang mit ihrem Eigentum respektlosen Vorgänger, daß ich nach einer Möglichkeit fahnde diese etlichen qm wieder in ihren Urzustand einer hochpolierten Fläche zu bringen. Ich habe die Korrespondenz mit Interesse verfolgt, aber nicht alles verstanden. Also Ihr Lieben: Kann ich ca. 50 qm Cashmir White nachträglich Polieren und versiegeln lassen. Wie nennt sich der Fachmann ? Was kostet es (Raum D'dorf) ? Danke Danke & mfg



Ist machbar



immer noch Interesse? Dann bitte melden



Das geht so ...



Feuchtschliff; kein Staub; Ränder mit kleineren Handschleifmaschinen



Zerstörte Oberfläche Granitboden Cashmir White



Ok ! Und was kostet das ? Und wie kann ich verhindern, daß es wieder so wird ? Ist das schlechter Granit ? Bitte Kontakt unter 0170 791 4325 S.März Vielen Dank !





Habe Ihnen eine Telefonnummer von einem Bodenschleifer gemailt. Viel Erfolg



Vielen, vielen Dank !



Fühle mich und meinen Boden schon so gut wie gerettet... nehme nach meinem Urlaub tel. Kontakt auf ! Danke für die Unterstüzung ! Gutes Medium °