Industriegesteuerte Gehirnwäsche?




Hab da mal wieder eine Seite gefunden die ich sehr interessant finde!Man lässt sich schon einiges einfallen um einen für blöd zu verkaufen!Naja-meine Meinung,soll jeder darüber denken wie er will!
quadlock.de/Daemmen_mit_Styropor_Aktiver_Umweltschutz_030818.pdf.



Da werd ich wohl gleich...



...in den Baumarkt laufen und mich mit diesem hervorragenden Material eindecken!!!!
Am besten gefällt mir die Aussage in der unteren Hälfte der zweiten Seite, wo es um die Heizölersparnis geht: "...innerhalb eines "Baulebens" von 50 Jahren...". Naja, viel länger wird so ein Bau auch nicht halten!

Gruss

Marc



Suche und Ausdruck



www. quad-lock.de.
Haben ebenfalls gleich einmal einen Komplettausdruck vorgenommen und schon beim oberflächlichen Überfliegen der Texte und erläuterungen eine Gänsehaut bekommen, obwohl wir einige Male ins lachen vervielen.
Ist ja auch klar, wenn der Verfasser dem Verband für Hartschaummaterialien zugehöhrt, daß er dann so urteilt und auch dokumentiert.
Ist eben schade, wenn unsere Bäume nicht nachwachsen, das Stroh nicht mehr anfällt, Schilf nicht mehr wächst, aber das Erdöl zur Dämmstoffherstellung permanent aus dem Universum nachgepumpt wird.

Nachdenkliche Grüße
von den
LehmHandWerkern



Quadlock



Hab heut die Seiten nochmal gelesen-und ich kann mich immer noch tierisch drüber aufregen!Dummes,verlogenes Gesülze von Profitgierigen Hartschaumgehirnen!"Natürlicher Kunststoff wird am Haus geparkt"usw.usf.-so etwas muss man sich mal durch den Kopf gehn lassen.Nachhaltige Rohstoffe gibts bald nicht mehr wenn alle Leute damit bauen würden,Umwelt verschmutzung findet nicht statt-wird alles sauber verbrannt bzw. irgendwo mit beigemischt,bei der Herstellung fällt sowieso nichts an!Mich würd mal interessieren ob diese Art von Menschen selbst in Bauten lebt, die mit den von ihnen propagierten Materialien und Produkten erbaut wurden?Kann nicht glauben das sie diesen Schwachsinn den sie verzapfen selber ernst nehmen!Muss aufhören zu schreiben-sunst zreißts me-wie ich als Bayer sagen würde!