Wer kennt den Anstrich des Fenstergewandes!



Wer kennt den Anstrich des Fenstergewandes!

Hallo,

Hatte die Frage heute schon einmal gestellt, aber ohne den Hinweis, dass wir gerne wissen würden, welcher Anstrich auf dem Fenstergewand ist. Es sieht aus wie gelber Sandstein, ist aber gestrichen.

Danke im Voraus.

Gruß von der Weinstraße
Stefan



Anstrichsvermutung



Hallo Stefan,

eine Vermutung könnte sein, das es sich um eine Schlämme oder Ähnliches handeln könnte. Kalk und Lehm mit QuarzSand oder vielleicht weisser Zement(z.B. Dyckerhoff) und Lehm mit feinem Sand. Sieht gut aus-gefällt mir.

Schönen Advent
Hüpenbecker



Nur Anstrich ?



Ob diese Wirkung nur durch Anstrich hergestellt ist - oder ob es eine homogene Masse, eine Art Stuck ist, vermag ich trotz der guten Aufnahme nicht zu sagen. Es gibt Steinersatzmassen, mit denen solche Profile hergestellt und mit Pinsel nachgearbeitet werden können.
Frage an Stefan: Gibt es oberhalb des Fensterbretts zur aufstrebenden Laibung hin eine Fuge? Wenn Du es genau wissen willst, muß eine kleine Freilegung des Untergrundes an einer versteckten Stelle gemacht werden.



Es ist Sandstein...


Es ist Sandstein...

Hallo, erst einmal vielen Dank für die Antworten. es handelt sich um Sandstein, da ich das Haus schon lange kenne weiß ich dies. es war ein sehr schlechten Zustand und aus diesem Grund vermute ich, dass der Sandstein ausgebessert wurde. und danach mit dieser Masse überstrichen wurde. Die angesprochene Fuge gibt es übrigens.
Da das Haus weiter entfernt steht, kann ich nicht einfach vorbeifahren und nachfragen. melde mich dann aber doch einmal sonntags auf den Weg machen...

Gruß Stefan



Wandfarbe



Versuchen wir es doch mal anders rum:
Wofür brauchen Sie die Farbe?
Welcher Untergund, welche Wetterexposition liegt vor?

Den Farbton zu bestimmen ist kein Problem. So was mischt Ihnen jeder Farbhersteller, wenn der Ton nicht im Programm ist.



Für die Fenstergewänder...


Für die Fenstergewänder...

Hallo,

Für die Fenstergewänder benötigen wir die Farbe/Masse. Bei uns geht die alte Farbe nicht runter... Schleifen, Abbeizen, Hämmern = kein Erfolg (sechs Farbschichten). Darum haben wir uns schweren Herzens fürs Streichen entschieden. Und das Beispiel finden wir richtig gut, weil besser als normale Farbe. Wirkt fast wie Sandstein.

Gruß Stefan



Sandsteingewände



So sieht das Problem schon anders aus.
Die Fenstergewände müssen noch weiter bearbeitet werden. Das geht durch Schleifen per Hand, Entfernen von Reparaturmassen, Auffüllen von Fehlstellen mit Steinersatzmörtel.
Als Anstrich würde ich Silikatfarbe nehmen.
Keim ist dort Marktführer. Der Farbton ist wie gesagt kein Problem.
Überlassen Sie die Arbeiten lieber einem erfahrenen Fachbetrieb, Natursteinsanierung ist eine sehr spezielle Sache.