Wer kann uns etwas zu diesem Fussboden sagen?



Wer kann uns etwas zu diesem Fussboden sagen?

Nach dem wir in dem Zimmer den alten, dort ausgelegten PVC-Belag (DDR Plaste) der von unten eine Art Bitumenbeschichtung hatte, entfernten, stießen wir auf, wie wir dachten Fliesenboden. Bei näherem betrachten sieht es aus als wären dort ungebrannte Fliesen auf deren Oberfläche dünnes Holz oder so drauf ist, verlegt. Was kann das sein und ist das erhaltenswert? Für Eure Antworten danken wir im Voraus.



Estrich



Das sieht aus wie Sorelbeton (Steinholz).



Muss das erhalten bleiben?


Muss das erhalten bleiben?

Dadurch das dieser Sorelbeton sehr feucht geworden ist und auch nicht gerade eine hohe Festigkeit hat, muss man so etwas erhalten, oder kann das ersetzt werden?



Estrich



Komisches Muster.
Sieht aus als ob früher mal etwas auf dem Estrich gelegen hat.
Wenn der Estrich:
- trocken ist und bleibt,
- keinen Kontakt zum Eisen oder Stahl bekommt,
- einigermaßen fest und eben ist,
kann er drin bleiben. Die paar Ausbrüche kann man mit Gips auffüllen. Darauf kann ein neuer, wasserdichter Bodenbelag aufgebaut werden.
Falls das ein nicht unterkellertes EG ist dann herausbauen und neuen, gedämmten Bodenaufbau einsetzen. Die alte Dämmung besteht normalerweise aus ein paar cm HWL- Platten.



Hallo Herr Bötcher



Es ist ein nicht unterkellertes EG-Zimmer. Der Estrich ist direkt ohne Dämmung, also nicht schwimmend, auf Steinboden verlegt. Durch Feuchtigkeit, die Räume wurden jahrelang nicht bewohnt und beheizt und durch den vorherigen Belag ist der Fußboden feucht geworden und nicht sehr fest. Kann mit den Fingernagel eingeritzt werden.



Dann...



ist es wohl Zeit, Abschied zu nehmen...

Grüße

Thomas



Holzestrich



Sind diese Muster nur Abdruck von einem ehemals darüberligendem Belag oder sind das jeweils verlegte einzelne Platten? Solche Art von Holzestrich habe ich in 30-Jähriger Berufslaufbahn auch noch nicht gesehen, kenne es nur als einheitliche Gußmasse. Es gibt nicht mehr viel davon.



Es sind Fliesen



Jetzt wo alles langsam abtrocknet, hat sich herausgestellt, dass es Fliesen sind und nicht wie angenommen irgendein Abdruck. Die Fugen fangen an zu reißen.