Wer kann mit Rat (und Tat) in Marienheide zur Seite stehen?

04.10.2017 eike



Hallo! Wir haben letztes Jahr ein altes Bruchsteinhaus aus 1721 erworben. Wir sind gerade dabei die unteren Bereiche zu entkernen. Wie ihr vielleicht selbst schon erfahren hab, gibt es immer Leute im Umfeld, die genau wissen was zu tun ist.. Wer kann uns denn jemandem im Raum Marienheide empfehlen, der uns tatsächlich unterstützen kann?
Ich denke hierbei erstmal vor allem an die Dämmung der Bruchsteinmauern, da dies im Moment als nächstes ansteht..

Ich freue mich sehr über jeglichen Rückmeldungen und Vorschläge!



Bauaufnahme + Sanierungskonzept



Es ist bei solchen Sanierungsvorhaben immer sehr empfehlenswert, erst einmal eine Bauaufnahme durchzuführen, um die Gesamtsituation des Bestandsgebäudes erfassen und bewerten zu können.

Auf dieser Grundlage kann dann ein Sanierungskonzept entwickelt werden, das den Besonderheiten des Objektes gerecht wird, Ihren Vorstellungen entspricht bezüglich Modernisierung/Umbau/Ausbau und das baukonstruktiv und bauphysikalisch die alte Bausubstanz angemessen berücksichtigt. Das gilt insbesondere bei der Planung von Innendämmungen.

Diese Punkte lassen sich gut bei einem Ortstermin im Rahmen einer Bauberatung besprechen. Nähere Informationen finden Sie auf meiner Internetseite z.B. unter: http://pickartzarchitektur.de/sanieren-umbau-umnutzung-modernisierung-energieberatung/