feuchtigkeit

07.12.2003



ich besitze ein altes steinhaus welches hinten,rechts und links in der erde ist.jetzt habe ich wenn es regnet wasser im haus ,welches durch den boden(zement)kommt.gibt es eine loesung?



Wasser im Haus



Guten Abend,
wahrscheinlich gibt es keine vollauf befriedigende Lösung sondern nur Verbesserungen:
1. Hangwasser wegleiten, notfalls mit Drainage
2. schon teurer: Boden öffnen, Drainrohre mit Gefälle in Gräben legen, Boden wieder schließen.
3. Auch im Winter für Umluft im Haus sorgen.

Bei dieser Bauweise muß man mit den Nachteilen einer Erdhöhle leben, alles andere wäre ein Neubau. Ansonsten: auf den Sommer warten.
Grüße aus dem jetzt eiskalten Duisburg



aufbuddeln



und einen fetten Lehm an die aussenwaende aufbringen, danach eine vertiefung ausheben und ein tonrohr auf dem grund der Grube Verlegen (drainage) und mit Kies verfuellen, mit etwas glueck war es das schon



Drainage reicht nicht



Eine drainage reicht oft nicht aus ist aber der der erste schritt.
Sollte diese nicht reichen, ist es empfehlenswert, den boden der entsprechenden Räume aufzunehmen und eine heutige übliche Abdichtung einzubringen, evtl. dann mit schwimmenden Estrich zu versehen.
wobei das in griechenland keine temperaturtechnischen vorteile bringt, aber sicher höhere schalldämmwerte.
Das funktioniert aber nur bei streifenfundamenten, wovon ich aber ausgehe, das dieses haus die hat.



Mehr Infos



Hallo,
um zu dieser Frage mehr sagen zu können bräuchte man auch mehr Details. Auf welchem Untergrund steht denn das Haus? Welches Baujahr? Was für ein Fundament? Wie schnell nach dem Regen steht wieviel Wasser im Haus? Unterkellert? Wohl eher nicht.

Viele Grüße
Andreas Göttler



forum 9009



hallo herr Goettler.vielen dank fuer ihre interesse,das haus steht auf erde(harte)mit vielen steinen,als fundament gibt es nur die circa 1 meter dicke steinmauer und das haus ist sicher 150 jahre alt,nach circa einer stunde kommt wasser an 2 stellen von dem boden welches an diesen stellen tiefer ist.wenn es viel regnet breitet es sich aus,bei normalen regen bleibt es bei diesen zentimetern wasser.nochmals vielen dank und schoene feiertage und ein super 2004!!!!antoni