Welche Grundierung vor Farbanstrich aussen bei Ausblühungen?

03.08.2017



Werte Gemeinde,
vor ca. 15 Jahren wurde die Aussenfassade gestrichen und jetzt sind wie damals Ausblühungen und abplatzen der Farbe zu erkennen. Es ist ein altes Haus. Der sichtbare Putz zeigt kleinwenig weisse Stellen, dürfte vielleicht Salpheter sein. Das ist bekannt, auch die Häuser (Reihenhäuser) sind bissel betroffen. Die Stellen könnte ich gut "ausbessern" und würde aml fragen, welche "Grundierung" man nehmen kann. Es gibt ja viele und jeder (im Markt) sagts anders ... Das es nicht für die Ewigkeit ist, ist mir klar. Aber vor der Fassadenfarbe müßte ja was drauf.
Wäre sehr dankbar für Hinweise.



Fassadenanstrich



"Aber vor der Fassadenfarbe müßte ja was drauf."
Ich könnte jetzt fragen warum? aber das bringt wohl nichts. Höchstens das Sie aus dem Modus "machen alle so, muß ich auch machen" rauskommen.
Dieses Lemmingprinzip funktioniert nicht immer.
Will heißen:
Ohne Kenntnisse über den Zustand der Wand, den jetzigen Putz- und Farbaufbau und die aufgetretenen Schäden kann man keine seriöse Auskunft zum Beschichtungssytem geben.
Grundierungen haben nämlich eine Funktion. Das bedeutet ich muß wissen wofür ich die Grundierung einsetze, als Verfestigung, Sperrgrund, Trennschicht, Aufbrennsperre...



Fassadenanstrich



... vor dem Fassadenanstrich muß doch eine Grundierung drauf, oder?
Eine Sanierung schaft der Geldbeutel nicht. Deshalb wollte ich die Stellen in einem Stück streichen, gekärchert ist es schon, wenn es 10 Jahre hält, ist doch wieder gut.
Es ist ein Rauputz, wo man die Stellen sieht, ohne Farbreste und da streicht man einfach nicht gleich los, oder? Meine Frage ist ja, ob es nicht da einen speziellen Grund gibt, vor Farbanstrich, nicht so nen 0815, den man hinterher geschmissen bekommt ...



Grundierung



WARUM
wollen Sie grundieren?
Mit welcher FARBE wollen Sie streichen?

Danach richtet sich die ART des Grundiermittels (wenn es denn überhaupt erforderlich ist).



Grundierung



... ich denke, man macht es so, Fassadenfarbe der Firma XY kaufen und gleich streichen??? Das glaub ich nicht. Gerade bei dieser Grundvoraussetzung ohne Grundierung?