Welchen Kellerbelag??

09.05.2006



Hallo,

ich weiss nicht ob ich in dieser Sparte des Forums richtig bin, aber:

ich stehe vor der schwierigen Frage welcher Belag bei uns (Neubau) im Keller wohl der richtige ist (ca. 60qm, auf gedämmten Boden,Zementestrich, Wände alle mit reinem Kalkmörtel...).
Wir schwanken zwischen Fliesen, Holzboden, welcher und wie auch immer (OSB, Dielen...) oder evtl. Linoleum, oder sogar (ich weiss die genaue Bezeichnung des Materials leider nicht) diese Quarzsteinchen welche aufgespachtelt werden (wohl auch für Wände geeignet) dieses Material gibt es, soviel ich weiss, als Fertigprodukt. Hat jemand evtl. einen Tip für mich? Danke.



welche Kellernutzung? Wohn-oder Lagerraum?







Hallo,

sowie als auch... In zwei Räumen werden definitiv Fliesen gelegt werden; der Hausanschlussraum + WC. Zwei Räume werden Teilw. Bewohnt d.h. hier spielen die Kinder oder Wohnt der Besuch evtl. soll in einem dieser beiden auch mal eine Sauna eingebaut werden. der "Rest" wird Lagerraum.



dann sind alle gewünschten



Bodenbeläge möglich und machbar.