Wechsel

11.07.2003


Hi
Taucht der Begriff " Wechsel " nur im Bereich Dach und Decke auf, oder nennt sich der Balken über dem Fenter im Fachwerk auch so ?

Besten Dank im Voraus
coco



Wechsel



Guten Tag,
ein Wechsel ist ein Holz, daß quer zur Balkenlage bzw. Sparrenlage eingebaut ist, um gekürzte balken/Sparren an den nachbarbalken/Sparren zu befestigen. Gewechselt wird z.B. für Treppenöffnungen und Dachflächenfenster. In der Fachwerkwand wird das Fenster unten durch den Brüstungs- oder Brustriegel abgeteilt. Oben durch den sturzriegel. (Es sei denn das fenster ist so hoch, daß es unter dem Rähm endet) seitlich sind Ständer die Begrenzung. Wenn das Fenster schmaler als ein Joch zwischen zwei Ständern ist, werden zwischen den Riegeln senktechte Füllhölzer als seitliche Begrenzung eingebaut.
mfG. Ulrich Arnold



Danke



Besten Dank für Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen

coco




Fenster-Webinar Auszug


Zu den Webinaren