Sanierung Wasserturm von 1870

29.07.2007


Guten Tag. Das erste industrielle Gebäude der Stadt Wilhelmsahaven, erbaut 1870, soll wieder saniert und restauriert werden. Viele Steine wurden im Laufe der Geschichte zerschlagen. Wir haben Bruchstücke von alten Ziegeln (gelb) wieder zusammen setzen können, und wissen nun, dass diese gelben Ziegel den Namen GRÖNLAND tragen, eingestanzt. Wer weiß, woher diese Steine stammen könten, aus welcher Ziegelei ?

Viele Grüße von der Nordsee
Arend Roland Rath



Sanierung Wasserturm 1870



Sehr geehrter Herr Rath,
in Ihrer Angelegenheit empfehle ich Ihnen, Kontakt zu Ihrer örtlich zuständigen Denkmalbehörde (entweder Stadt oder Landkreis) aufzunehmen. Diese kann auch das Landesamt für Denkmalpflege in Niedersachen einschalten. Wenn es sich um einen namhaften Hersteller gehandelt hat, dürfte die Ziegelei sicher noch feststellbar sein.
Alternativ können Sie sich auch bei der Dachdeckerinnung über die örtliche Kreishandwerkerschaft bzw. Handwerkskammer erkundigen. Bundesweit gibt es in diesen Dachdeckerinnungen Fachverbände für historische Eindeckungungen und dergleichen. U.U. gibt es in Wilhelmshaven oder Umgebung einen Dachdecker, der Ihnen weiterhelfen kann.
Offen bleibt aber die Frage, ob es sich bei dem Ziegel um die ursprüngliche Eindeckung handelt. Hier helfen u.U. historische Fotobelege weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Ulrich Flick



Wasserturm von 1870



Guten Tag Herr Hans Ulrich Flick ! Ich habe mich über Ihre Antwort sehr gefreut. Alle Behörden und Denkmalschutzinstitutionen sind eingeschaltet, auch Handwerker. Bei den gelben Ziegeln handelt es sich aber nicht um Dachziegel, sondern um Mauerziegel. Sie haben auch kein preußisches Format, obwohl es ein preußisches Gebäude ist, das erste preußische Gebäude, zur Stadtgründung wurde der Grundstein gelegt. Und diese Backsteine tragen die Inschrift GRÖNLAND. Alle bisherigen Versuche, Ihren Ursprung zu ermitteln, schlugen fehl, aber wir haben noch Hoffnung. Nochmals vielen Dank für Ihre Antwort und schöne Grüße von der Nordsee. Arend Roland Rath.





Senden Sie mir (unter e-mail: m.trojanowski-at-hybris.pl) Footo von Mauerstueck dieses Tuermes. Vielleicht kann ich Ihnen helfen.

Frage:
Die gelbe Ziegelsteine sind mit Anflammungen/Anbackungen (Kohlenbrandeffekt) oder einheitliche Farbe (sortiert)?
Welche Format haben die Ziegel?