Wasserrohr im Gewölbekeller

05.06.2020 Helmut


Wasserrohr im Gewölbekeller

Hallo,

ich habe im Gewölbekeller (der befindet sich unter einer unserer Scheunen) mal die Bodenluke hochgehoben. Da sieht man ein Abflußrohr. Komisch, sieht wie ein Zulauf aus. Ich kenne das nur mit höher gelegenen Zulauf, und etwas tiefer liegenden Ablauf.
Kann mir jemand erklären was das sein kann. Evtl. nur ein Schacht wo Wasser versickert?

Liebe Grüße
Helmut



Tipp



Ich hab auch sowas im Keller. Das ist nichts anderes als ein großer Gully. Das Rohr ist der Ablauf. Dadurch dass es höher Sitzt, hast du unten drin einen Schlammfang.



Echt



Vom Gefühl her hat das Rohr Gefälle zum Loch.
Wenn ich dort bin halt ich mal den Schlauch rein.

Liebe Grüße
Helmut



Boden vom Schacht



wenn es ein Versickerungsschacht sein soll, müsste der Boden des Schachtes auch eine Versickerung zulassen, sprich geröllartig sein. Wenn es ein Ablaufschacht wäre, müsste der Boden dicht sein. Vielleicht eine Art Pumpensumpf. Was befindet sich denn in der Richtung, wo das Rohr hingeht? Jedenfalls sieht der Schacht noch nicht so sehr alt aus, kanns schlecht erkennen, aber sieht wie Normziegel aus.



Ich schaue



wenn ich dort bin. Ja.. es war auch eine recht moderne Betonplatte als Abeckung drüber. Buddele da mal etwas runter. Guggen was kommt.

Liebe Grüße
Helmut



Versickerungsschacht


Versickerungsschacht

Hallo,

scheint wirklich ein Versickerunsschacht zu sein. Hab Wasser in das Rohr geschossen mit Schlauch. Ist zurückgelaufen.
Hab mal gebuddelt, da steht glaube schon Grundwasser. Wollt es mit Frostschutz 32/16 auffüllen.

Liebe Grüße
Helmut



Tiefer gegraben


Tiefer gegraben

Hallo,

hab einen Rahmen neu montiert und ein klein wenig verputzt. Als ich noch tiefer budellte, kam ich irgendwann auf Wasser.
Ich werde den Schacht bis knapp unter den Einlaufstutzen mit Frostschutzkies auffüllen. Wo das Wasser von dem Rohrr herkommt, konnte ich noch nicht herausfinden.

Liebe Grüße
Helmut