Was ist das für eine Farbe?



Was ist das für eine Farbe?

Hallo,

am Brunnenhaus in Kirrweiler (Pfalz) haben wir eine Farbe gefunden, die uns für unser gerade in der Sanierung befindliches FW Haus gefällt. Sie eBilder in der Anlage. So habe ich das hier in der Pfalz noch nicht an Fachwerken gesehen. Hier wird meist nur mit einer öligen Farbe zugepinselt.

Weiß jemand um welche Art von Farbe / Behandlung es sich hierbei handelt?

Danke und Gruß
Christoph



Weiteres Bild


Weiteres Bild

Noch ein Bild.
Wie man sieht erscheint das Holz noch sehr natürlich.



Ansicht gesamt


Ansicht gesamt

Ansicht der Giebelwand





Wenn man die natürliche Holzstruktur erhalten möchte bietet sich Leinölanstrich an.

Dieser dringt tief in das Holz ein und festigt die Oberfläche, wirkt farbvertiefend und je nach Pigmentierung ausgleichend und gewährleistet einen UV-Schutz.

Abgewettertes unbehandeltes Fachwerkholz kann so leicht und billig aufgefrischt werden.

1. Grundanstrich, rohes Leinöl auch Lackleinöl ((Online-) Fachhandel ca. 35 Euro / 5 Liter)

2. Schlussanstrich, rohes Leinöl ggf. plus 10-15 Prozent Pigment (schwarzbraune Umbra, oder schwarze und braune Eisenoxide)

Mit der Farbe muss man gucken, das schwarzbraune Umbra wirkt solo wie schokoladenbraun, je nach Zustand des Holzes dann mehr Richtung warmes Schwarz. Da ganze glänz Anfangs matt, wird aber schon nach ein paar Monaten matt. Der Anstrich bildet keine Schicht.



Labsal



ich verwende im Außenbereich für Holzanstriche Labsal, sieht ähnlich matt aus.



Danke



Hallo,

Danke für die hilfreichen Tipps ! Ich denke das geht beides in die richtige Richtung und ich werde mich mal weiter darüber informieren.

Gruß
Christoph