Was ist altes Eichen-Ständerwerk noch Wert?

26.07.2015



Hallo,
wir haben Ende letzten Jahres ein altes Bauernhaus abgetragen. Das komplette Ständerwerk haben wir abbauen lassen, es sind massive Eichenständer von 20-30 cm und einer Länge von bis zu 10m.
Da wir es selber nicht nutzen können stellt sich nun die Frage, was so etwas noch Wert sein könnte. Interessenten sind schon einige da. Wir wollen damit keinen riesen Gewinn erzielen, aber verschenken möchte man es ja auch nicht.
Bevor das Bauernhaus abgetragen wurde haben wir es von einem Monumentendienst analysieren lassen, das Ständerwerk ist nach deren Einschätzung zwischen 200 und 250 Jahre alt.
Hat hier jemand Erfahrung mit solchen "Werten" oder hängt dies noch von vielen anderen Faktoren ab und ist somit nicht wirklich zu bestimmen? Mir würde eine grobe Richtung reichen in welche man hier tendieren sollte, z.B. Preis laufender Meter zwischen ... oder so ähnlich.
Vielen Dank,
Christoph



Wert Eichenbalken



Der Wert des Eichen-Altholzes hängt natürlich von einigen Faktoren ab: Länge, Querschnitt, Gradlinigkeit, Anzahl der Querschnittsschwächungen (Zapfenlöcher), Erhaltungszustand / Schädlingsbefall, Ausbauzustand (entnagelt, nagelfrei) etc.

Ein guter Anhaltspunkt um den Preis zu bestimmen, ist die Seite des Händlers Knapp/Historische Baustoffe unter

www.knapp-online.de



Re: Wert Eichenbalken



Hallo,
das ist schon mal eine sehr gute Adresse, vielen Dank, das hilft mir sehr weiter.



Selbst Käufer



Wir kaufen selbst auch altes Eichenholz für die Sanierung von FW- Häusern. Der Preis bewegt sich zwischen 600 und 2000 Euro. Eine gute Adresse zum Kauf und Preisvergleich ist auch Martin Blöcher http://www.bewaehrte-baustoffe.de in Lemgo. Gruß Heino



Re: Selbst Käufer



Hallo Selbst-Käufer,
danke für die Info, ist der angegebene Preis dann auf den qm³ bezogen? Oder für einen ganzen Balken, je nach Länge?
Gruss,
Christoph



Preis



Der Preis bezieht sich auf den cbm Holz.