Was für (Kalk?)-Putz haben wir an der Decke




Hallo,

in unserem alten Bauernhaus sind wir dabei einen Wasserschaden zu beseitigen, ja und stellt sich die Frage, was wir eigentlich an der Decke haben.

Eigentlich haben wir ne normale Balkendecke. Die Bretter sind unten mit Stroh umwicklet und darauf ist Lehmputz aufgetragen (ca. 1 cm stark) ja und auf dem Lehmputz ist was Härteres. Die Stärke ist etwas 0,5 cm stark. Die Schicht ist relativ hart aber fein. Also nicht zu vergleichen mit dem Kalk-Sand-Putz an der Wand?

Gibt es irgendwo eine Zusammenstellung über die verschiedenen Kalkputze?

Danke erstmal Gruß



Kalkputz



Machen Sie einen Säuretest, auf ein Bröckchen etwas Essig- Essenz oder Salzsäure geben. Braust es auf- Kalkputz, wenn nicht- Gipsspachtel.



Meine 2. Frage



wäre, ist diese harte äußere Schicht homogen - oder ist sie "gewachsen" aus mehreren Anstrichen ? Dieses kann man oft mit bloßem Auge noch nicht sehen, wenn es gleichfarbige Schichten sind.

Und weitere Frage: Wie alt ist Euer Bauernhaus ?