Wandheizung und Putz

24.06.2019 Tom



Ich habe eine Wandheizung gemacht und nun kommt es zum Putzen. Ein Verputzter sagt so, der andere so.

Ich würde gerne einen Löschkalkputz ( also Kalk heute ablöschen und morgen auftragen) auf die Wandheizung auftragen weis aber nicht ob der geeignet ist.
Ist dieser für eine Wandheizung geeignet?
Oder entstehen da Risse wenn er ausgetrocknet ist?



Interessant



Wozu der frisch gelöschte Kalk? Oder meinst Du, frisch eingesumpftes Kalkhydrat?



Vielleicht



meint der Artikelschreiber Heisskalkmörtel , allerdings wäre der einen Tag später nicht mal mehr lauwarm



Ich würde



faserarmierten Lehmputz nehmen.