Wandbemalung von 1897

11.08.2020 Juju

Wandbemalung von 1897

Hallo Community!
Gestern habe ich unter alten Tapeten dieses kleine Stück Wandbemalung gefunden. Wir werden Das Haus von INNEN dämmen und mit frischem Lehmputz versehen. Nun kam die Überlegung auf, diese Art der Schablonenmalerei wieder auf die neue Innenwand "historisierend" aufzubringen.
Hat vielleicht schon jemand mit dieser filigranen und mehrfarbigen Schablonenmalerei Erfahrungen gesammelt und kann dazu Tipps und Tricks verraten?
Vielen Dank schon einmal!
Juju



Es gibt Schablonen oder Strukturwalzen



Schablonen gibt es im Web mit vielerlei historischen Mustern. Darf man aber nicht zu feucht arbeiten, damit es nicht hinter die Schablone läuft. Gängiger und übrigens auch historischer sind Strukturwalzen: kannst Du im Web leihen oder kaufen. Gibt es in unendlich vielen historischen Variationen, nicht ausgeschlossen, dass Du dort z.B. genau "Dein" Muster findest. Schau mal unter:

StrukturwalzenPunktDE



Vielen Dank...



...für den Hinweis zur Strukturwalzenseite, da werde ich gleich mal nachsehen. Mir ist allerdings noch unklar, wie ich das "2-farbige und filigrane" Muster (mit den schwarzen Umrandungen) Walze oder mit Schablone auf die Wand bringe. Man kann ja schlecht die Walze 2-farbig einfärben. Es sieht auch nicht aus, als sei die schwarze Umrandung mit dem Pinsel ausgefüllt...



Versuch macht kluch



Moin, moin

versuche doch mal mit dem Skalpell oder scharfer Klinge die einzelnen Farbschichten abzunehmen - welche wurde als letzte und welche wurde als erste aufgetragen?

Es sieht für mich so aus, als wäre der blaue Grund als erster aufgetragen, dann die violetten Tupfer und mit der Walze wurden dann das Blumenmuster über die Stellen gewalzt, wo die violetten Tupfer sitzen. das Auge macht sich dann zwangsläufig an den umrandeten Mustern fest.



Zweifarbig gerollt



Schau mal hier:
https://www.strukturwalzen.de/zweifarbige-wandgestaltung-drucken.htm

Ich schätze, dass das Muster nicht von 1897 ist, sondern etwas später - ich tippe vom Stil her eher auf 1930er oder 1940er Jahre.



Sehr gute Tipps



Vielen Dank für diese Tipps! Gleich morgen werde ich chirurgisch an die Sache herangehen ;-)
juju



Rapport



Ich hab mir das Foto noch mal angeschaut - ich tippe eher auf Schablonen, da der Musterrapport zu groß für eine Rolle ist.



Super gut!



Vielen Dank für die Tipps und Anregungen!
Toll, dass Sie sich die Zeit nehmen, „meine Problemchen“ zu untersuchen!
Juju