Innendämmung Fachwerk

30.08.2006



Wer hat folgenden Wandaufbau (außen nach innen)erfolgreich umgesetzt:

Sichtfachwerk (Ausmauerung z.T. Bruchstein, Lehmgefache) Leichtlehmschüttung, Wandheizung

Wand ist trocken und unverbastelt, Bj. 1766

Gruß CFRoth



Wandaufbau



Der Wandaufbau ist etwas ungenau, klingt aber nicht schlecht.
Entscheidend ist die Stärke der inneren Lehmdämmschale, sinnvoll könnte hier eine in Lehm eingebettete Schilfrohrmatte sein, auf der die Wandheizung aufgebracht wird.
Alternativ könnte auch eine Leichtlehmschale vor der Fachwerkwand erstellt werden, auf die dann die Wandheizung im Lehmputz verlegt wird (analog Foto).