Wandabschluss unter Dach



Wandabschluss unter Dach

Hallo,

nachdem wir unser Dach haben dämmen lassen (https://www.braas.de/produkte/d%C3%A4mmung/clima-comfort/clima-comfort) haben wir unter den Sparren den Spalierputz abgemacht. Dadurch hat sich ein Spaltz zwischen Wand und Decke ergeben. (Siehe Bild)
Hinter der Wand befindet sich das Nachbargebäude (Doppelhaushälfte). Leider wollte der Nachbar sein Dach nicht dämmen, weshalb es sich vor allem im fraglichen Bereich quasi um eine Außenwand handelt.
Unsere Frage: Wie füllen wir den Bereich am Besten auf? Welches Dämmmaterial ist geeignet?
Und müssen wir irgendso eine Dampfsperre oder Dampfbremse einarbeiten?
Um die Wand gerade abschließen zu lassen, hatte wir überlegt, Holzfaserplatten anzubringen und mit Lehmputz zu verputzen. Allerdings nur im Bereich des fehlenden Stücks, da der rest recht ordentlich verputzt ist und eigentlich nur gestrichen werden müsste. #
Vielen Dank



Detail erschließt sich mir nicht ganz richtig!



Sollte man sich trotzdem genau am Objekt anschauen.
Eine Fernlösung ist da eher kritisch.