Feinsteinzeug auf Lehmwand ?!

24.08.2010



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mir vor einiger Zeit in meinen Kopf gesetzt, eine meiner Wohnzimmerwände mit Feinsteinzeug zu pflastern. In der Mitte der Wand habe ich ca 2m*1m Platz, da dort direkt das Bild eines schmucken Beamers hineinfällt.

Anbei habe ich mal das Bild gepackt.

Wie sicherlich einige meiner Beschreibung entnehmen konnten, bin ich ein absoluter Handwerkslegastheniker und bemerke nun, innerhalb meines "Projekts", dass Organisation das A und O ist.

Viele werden sich nun an den Kopf fassen, wie ich an so etwas nicht denken konnte.

Situation:

Wände sind gestrichen. Laminat ist verlegt - der Raum wirkt so langsam richtig gut. In Kürze trifft mein Beamer ein, damit ich das erste Bild an die Wand hauen kann. Nun werde ich sehen, ob die Zeichnungen passen und ich um das "Bild" herum, Feinsteinzeug mauern kann.

Da kommt mir erst am Ende meiner Euphorie die Frage auf, ob die Lehmwand dieses Feinsteinzeugkonstrukt hält...

Und hier ist anscheinend das Problem. Viele sagen, dass wird zu schwer. Keiner hat da wirklich eine Lösung, da ich keinen richtigen Handwerker in der Familie oder Umfeld habe. (Viele haben Renovierungserfahrung, ganz im Gegensatz zu mir aber sind eben auch Kopfmenschen wie ich...)

Meine "Beamerseite/Leinwandseite" ist, wie 90% des Hauses aus Lehm. Dahinter befindet sich eine Treppe die zum Keller hinunter geht. Also hätten wir im Worst - Case wohl eine eingefallene Wand mit direktem Zugang zum Keller... Auch toll *thumbs up* aber blöd für meine Beamerwand xD

Hat da jemand eine Lösung für mich, die ich auch als "Projekt" behandeln kann. Oder sind die Lösungen zu schwer ?!? Wie kann ich vorgehen ? Bitte denkt daran, dass Laminat ist bereits verlegt und die anderen Wände sind gestrichen.

Danke für die Hilfe ! :D (Ich habe sie bitter nötig xD)

p.s. sonst bin ich schon ganz stolz. Mein erstes Zimmer eigenständig gestrichen (Ihr bemerkt, mit was für einen Laien ihr es zu tun habt. Allerdings hat meine Familie auch häufig renoviert aber es ist eben keiner Profi in dem Bereich und ich denke, das brauche ich in diesem Fall! :D)





Dann streich diese Wand einfach auch und gut.

Grüße aus Schönebeck



so einfach...



... mache ich es mir nicht. Das ist keine Alternative. Ich möchte dafür eine Lösung (:





Lass dir eine Stahlplatte nach Mass zuschneiden, lass sie weiss einbrennlackieren und setze sie vor die Wand. Glas in weiss geht auch.
Für Befestigungen von fast allem in fast alles gibts Spezialdübel. ---> Fachgeschäft

Was ist ein schmucker Beamer?

Bitte bedenke, dass sich die Mode rasch ändert und dass man nicht jede Zeitströmung in der Bausubstanz abbilden sollte.

Lehmwände und Laminat, wie schade.



Feinsteinzeug



Ich wundere mich immer wieder was so an geschmacklichen Auffassungen vertreten wird.
Die Gefahr besteht immer bei solchen Lösungen (selbst wenn das Zeug an der Wand Kleben bleibt)das es zu Heiterkeitsausbrüchen oder Irritationen anderer Betrachter führt.

Mein Vorschlag:
Vergessen Sie diese Schnapsidee.
Alles was Sie an die Wand kleben wird wie ein disneyhaftes, billiges Plagiat einer Natursteinwand wirken.
Dann können Sie auch gleich Plastikimitate nehmen. Solche Natursteinimitate werden als vorgehängte Fassaden angeboten. Sie wiegen nicht viel und werden auf einem Lattengerüst montiert.
Vorteil: Wenn es einem nicht mehr gefällt, ist das Zeug schnell abgebaut und entsorgt.
Wie würde ich es machen:
Einen weißen, gespachtelten und geschliffenen Putzspiegel als Untergrund für das Bild setzen, den Putz ringsherum als Lehmputz naturfarben belassen.
Aber das ist wie gesagt reine Geschmackssache.

Viele Grüße
Das Bild zeigt einen Lehmputz in natürlicher Färbung.



:)



Hallo :)

danke erstmal für die Anregungen. Wahrscheinlich habe ich mich falsch ausgedrückt.

An der Wand ist aktuell eine Tapete - kein Lehmputz. Die Wand ist keine Massivwand sondern eine Lehmwand und ich möchte da diese Natursteine anbringen (Feinsteinzeug ist da nicht der richtige Begriff, wie ich heute im Baumarkt gesehen habe).

Unabhängig davon, komme ich wohl nicht drum herum eine Wand davor zu ziehen.



Wandputz



Was hindert Sie daran, die Tapete runterzuholen und Wand neu zu Verputzen bzw. zu spachteln?

Viele Grüße