feuchte sandsteinwand

19.09.2007



hallo!
wir haben ein ca. 300 jahre altes Fachwerkhaus bei dem nun die Sanierung des erdgeschosses ansteht. das haus steht am Hang woraus sich das problem ergibt daß eine Aussenwand aus Sandstein zum teil unter der erde liegt. die Wand ist von innen nun frei liegend dass man auf den Stein schauen kann. leider ziehen die sandsteine Feuchtigkeit und die wand trocknet nicht richtig ab. da Wohnraum entstehen soll ist nun die frage wie man die wand von innen richtig behandelt? hat hier jemand einen tip?
mfg
m. bischof





Hallo Herr Bischof,
ich würde die Wand zunächst von Außen behandeln wenn Sie dauerhaften Wohnraum schaffen wollen!

MfG j.h.schröters



es wäre den Versuch Wert, mit einer Fußleistenheizung,



montiert entlang der Außenwände die Wand zu trocknen und auch dauerhaft trocken zu halten.