schallisolierung??

26.07.2009 Guido Boschert



hallo,
ich habe ein altes haus das gerade umgebaut wird.
wie kann ich eine holzständerwand so gut wie möglich schalldichter machen?? Die Wand steht zwischen eltern-
schlafzimmer und jugendschlafzimmer. ihr versteht was ich meine?!
für ideen bedanke ich mich vorab.
mfg
guido



Bei Leichtwänden



brauchts für Schalldämmung einen mehrlagigen Aufbau aus verschieden festen Materialien. Am besten einen 2-schaligen Aufbau und möglichst keine Hohlräume.
MfG
dasMaurer



schall



eine wand besteht bereits, soll ich sie mit kalkvollsandstein oder wie der heist ausmauern und eine 2. wand davorsetzen.?
vielen dank für die antwort vorab
mfg
guido



Schallschutz unterschiedlich



A: Wände/Decken können durch schweres Material das Schwingen reduzieren.
B: Durch schallschluckenmde Materialien kann der Schall im Material geschluckt werden.

Also ideal beispielsweise eine mit gut schallschluckendem Material, wie Thermo-Hanf belegen und mit schwerem, porigen Material bekleiden (Lehmplatten und Lehmputz oder Strohbauwand, mit Lehm verputzt)
Bei aussenwänden auf Dampfbremse achten.
Viele Grüße
Gunther Glöckner