Gewölbekeller, Statik

02.11.2008



Kann Ich problemlos eine Wand über einem unterkellerten Raum mit Ziegelstein-Gewölbedecke entfernen?
Die Situation:
Ein kleiner Raum (9-10 qm) ist unterkellert mit einer sehr flachen Gewölbedecke. Der benachbarte Raum ist nicht unterkellert. Die Wände des Kellerraumes bestehen aus Feldsteinen.
Ich möchte nun die Wand entfernen. um einen größeren Raum zu erhalten. Alles andere möchte ich erhalten.
Meine Frage: Spielen die (in diesem Fall 30 cm dicken Lehmwände) eine Rolle für den Seitendruck der Gewölbedecke oder brauche ich darauf keine Rücksicht nehmen?



Statiker



Hallo, Ich kann Ihnen nur raten einen Statiker hinzuzuziehen, der die Gesamtsituation vor Ort beurteilt. Selbst wenn die Wand als Auflast nicht erforderlich ist, so hört sich eine 30cm starke Wand sehr nach einer lastabtragenden Wand im Gebäude an.
Ohne ganz genaue Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten wird Ihnen wohl niemand eine klare Antwort auf Ihre Frage geben können.

Viele Grüße vom Edersee



Wand herausnehmen



Hallo Herr Schmitt,

bei einer 30er Wand komme ich schon ins grübeln, wozu die - statisch betrachtet - gut ist. Auf alle Fälle vor dem Herausnehmen einen Statiker befragen, evt hat die Wand aussteifende oder lastabtragende Funktionen.

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer