Mauerabriss

13.10.2004



Hallo,
ich habe ein kleines (hoffe ich) Problem und zwar einen Mauerabriss ab der 4. Reihe Ziegel im Klo. Also wenn man auf dem Klo sitzen würde ist links und rechts ein Spalt vom Boden bis zur Decke. Was kann man da machen ich mache vorab mal eine Gibsfüllung um zu sehen ob da sich was bewegt. Aber auf Dauer muß ich mal was machen. Bitte helfen Sir mir. Damke schon mal im voraus.



Mauerabriß



Sorry,
aber um einen Riß beurteilen zu können, müßte ich schon viel mehr sehen, als sich per Intrnet überhaupt darstellen läßt. Ich rate Ihnen, einen örtlichen Architekten oder Statiker für eine Ortsbesichtigung einzuladen.
Gruß



Riss überprüfen



Der Ansatz mit Gips ist okay um die Bewegung des Risses zu überprüfen. Wenn er steht, empfehle ich den Putz abzuschlagen und ein Gewebe, besser ein Streckmetall bei der Größe einzuputzen (soweit möglich innen und außen).
Wenn noch Bewegung im Riß ist, sollte ein Statiker hinzugezogen werden, der die Ursache erkundet und einen entsprechenden Sanierungsvorschlag erabeitet.
Schöne Grüsse aus Mitelfranken.



Riß in der Klo-wand



Dag ok. Es kommt doch auch auf die Aufgabe und der Konstruktion der Wand an. Auf dem Foto ist ein verlegter Mauerstein erkennbar, es kann sich also um eine 1/4-stein bzw. 1/2-stein dicke Wand handeln, die üblicherweise keinerlei statische Funktion hat. Im Grunde genommen handelt es sich um eine "Schamwand", die meiner Ansicht nach ohne Bedenken abgerissen werden kann. Ohne Zweifel muß jedoch geklärt werden, wie es zu diesem Schaden kommen konnte. Nach dem Abriss die Aufstandsfläche der Wand untersuchen. Schadhafte Podest- oder Deckenbalken, wurde oder wird die Wand unsachgemäß von oben belastet, unterlag sie Stoßeinwirkungen oder oder usw. Bei einem eventuellen Abriß Oben beginnen. Prüfen ob nicht doch ein durchgefaulter Deckenbalken die Wand belastet. Nu denn man to