Bruchsteinwand verfugen...

23.08.2009 Schildgen



Hallo, ein Kunde möchte gerne seine Bruchsteinwand mit Lehm verfugt haben, er hat sich selber mal etwa 20cm damit ausgefugt und findet sein ergebnis recht schön, nun soll die ganze Fläche damit verfugt werden, etwa 70qm. Nun zur Frage, hält der lehm in den Fugen, wenn ja, sollte man die Wand vorbehandeln, oder ist Lehm garnicht dafür geeignet.



Mauer



Ist das eine Außenwand, eine Gartenmauer oder eine Innenwand ?

Grüße





es ist die Innenseite einer Außenwand, ca. 50cm stark. Von außen wurde die Wand beplakt und gedämmt.Soll jetzt von innen neu verfugt werden





Na klar geht das mit Lehm, schließlich regnet es innen nicht.

Grüße



Lehm oder Luftkalkmörtel?



Guten Abend

Was ist den nun zu bevorzugen beim verfugen einer Bruchsteinwand und was sind die Vor und Nachteile?

Lehm oder Luftkalkmörtel?

Gruß nobody



Luftkalkmörtel



ich würde Luftkalkmörtel nehmen sieht dann so in etwa aus wie auf dem Bild..lg.Peter.Schneider