Wand zweifarbig verputzen

04.10.2006


Hallo,
Ich überlege mein Wohnzimmer mit Lehmstreichputz zu verputzen. Eine Wand möchte ich cremeweiß- und dort wo das Sofa steht , als Kontrast ein Rechteck in farbigem Lehm - machen. Mir ist allerdings nicht klar, ob das für einen Laien überhaupt machbar ist mit mehreren Farben zu arbeiten, und weiss auch nicht, wie man dann saubere Übergänge hinbekommt.
lieben Gruß
Silvia



Erklärungsversuch



Man streicht Cremeweiß etwas ins geplante Rechteck, klebt dann mit Klebeband das Rechteck ab, so das im gewünschten farbigen Feld ein kleiner Rand Cremeweiß zu sehen ist. Dann streicht man mit Cremeweiß die Klebeband Innenkante dicht, so das kein Loch mehr zwischen Klebeband und Wand zu sehen ist. Trocknen lassen, schaun ob alles dicht ist, dann inneres Feld komplett farbig streichen, trocknen lassen, Klebeband abziehen-und siehe-Überraschung, absolut saubere Kante !
Viel Spass !





DANKE!!! für die gute Erklärung, genau so werde ichs machen,und hoffen, das ich mich auch selbst überraschen kann..
Gruß, Silvia




Wand-Webinar Auszug


Zu den Webinaren