Kesslerwand

24.09.2004


Hallo,
habe die Absicht einen Rundbogen in eine Wand einzubringen, die Wand ist im Bauplan als Kesslerwand aufgeführt. Kann mir jemand sagen ob das problematisch ist oder ob ich einen Statiker beauftragen muss?
Habe die Suchmaschinen schon befragt, konnte aber nichts finden.
Vielen Dank



Kesslerwand-Erklärungsversuch



Hallo,

ich bin zwar kein Statiker, habe mich aber soeben mit einem darüber über dieses Thema gesprochen. Kesslerwände wurden bis in die 50'er Jahre gebaut, mit "Eisenstreifen" versehene Wände, als tragene Wände ausgebildet, obwohl nur 12cm stark. Später "verboten" da bei Beschädigung der Eisenbänder die Wand ausknickt. -soweit in Kurzform. Daher kann ich Ihnen nur DRINGEND empfehlen einen Statiker zu Rate zu ziehen.

Grüße
minimax




Wand-Webinar Auszug


Zu den Webinaren