Feuchte Sandsteinmauer

09.03.2013 HellFire



Hallo,

ich habe ein kleines Problem, zwar habe ich in der Küche eine Sandsteinmauer die Wasser zieht. also in der ecke ist es echt feucht. Früher war eine Vorwand davor un da hat es unter der Tapete angefangen zu schimmeln. Was meint ihr dazu was ich machen sollte? Wand trockenlegen mit injektage und nochmal eine Vorwand hochziehen?? (da die sandsteinmauer nicht gerade ist)

Danke im voraus

F.Sch.



Gar nichts machen ...



... bevor Du nicht herausbekommen hast woher die Feuchtigkeit kommt. Die Ursache musst Du finden, dann kann man über Lösungen nachdenken. Den Gedanken mit der Injektion werden Dir andere hier im Forum fundierter nehmen.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



feucht - trocknen



Hallo

Sei schreiben, dass die Wand vorher mit einer Vorwand versehen war und die Wand incluslive der Vorwand feucht war bzw noch ist …?

erst ein mal trocknen lassen …

Wie schaut die Wand auf der anderen Seite aus?

Ist da ein Putz dran? Stehts im Erdreich … ?

Ursachen finden … dann agieren …
keine Chemozauberei … 

Florian Kurz



feuchte wand



Also die vowand ist schon weg. Immer wenn es aussen regen dann wird die wand feucht. Also auf der Rückseite der wand Is ungefähr 1 Meter Erde. Und aufgraben Naja da kommst nicht gescheit hin zum buddeln.



Aufgraben …



Hallo

Wenn Sie es richtig machen wollen sollten Sie mal aufgraben versuchen …

… geht da in der Nähe eine Dachrinne rein?

Man sollte immer die URSACHE bekämpfen … nicht das Symptom …

Florian Kurz