40er Ziegelwand




Hallo, ist es sinnvoll auf eine 40er Vollziegelaußenwand Lehmdämmputz aufzubringen? Ich möchte nicht viel mit Dämmung experimentieren sondern nur verhindern daß die Wand im Winter eventuell kalt abstrahlt. Die Wand muß neu geputzt werden und Lehm sollte es schon sein.



Ergänzung



Die Wand soll von innen geputzt werden.



geht auch Leichtlehmplatte?



Leichtlehmplatten haben eine guten Wärmedämmung, lassen sich mit Lehmmörtel gut vollflächig ankleben und sind auch ein guter Untergrund für Lehmfinischputze. Es wird auch wenig Feuchtigkeit eingebracht und ist auch durch Laien mit handwerklichem Geschick zu verarbeiten.



40er Ziegelwand



Hallo,

leider sind Leichtlehmplatten auch relativ teuer.
Eine "sanfte" Wärmedämmung, z.B. aus 4 cm Holzweichfaserplatten, die auch als Putzträger gebraucht werden können, würden gefühlsmäßig einen "warmen" Eindruck hinterlassen. Wegen der sehr ebenen Oberfläche sparen Sie außerdem am Lehmputz.
Reiner "Dämmputz" funktioniert nicht.

Grüße vom Niederrhein