Ochsenblut\ Holzdielen im Flur

24.09.2003



Hallo, in meiner Wohnung hab ich unter dem Teppich\PVC alte Holzdielen gefunden. :-)
Da der Teppich im Flur total fertig ist, überlege ich da mal anzufangen die Holzdielen freizulegen. Ich hab 10 qm "Ochsenblut" vor mir.
Habt ihr Erfahungen mit Bandschleifer?
Danke + Gruß Jochen



Ochsenblut/Holzdielen im Flur



Hallo Jochen,

Bandschleifer ausleihen (Hummel), Nägel tiefer einschlagen und mit 16er Papier oder nächste Körnung schleifen. Später mit feiner werdenden Papieren schleifen. Das war es. Die Schleifer gibt es in Parkett- oder Dielen- Fußbodenläden zu leihen. Diese können auch sagen, wann diagonal, rechtwinklig und wann parallel zu Dielen zu Schleifen ist.
Norbert



Ochsenblut/Holzdielen im Flur



Okay! Dann werde ich das Ochsenblut mit nem Bandschleifer mal angreifen. Das Ochsenblut soll ja recht hartnäckig sein.....
War mir jetzt nur nicht sicher, ob man es mit nem Bandschleifer überhaupt probieren soll, oder lieber gleich grösste Geschütze auffahren. Aber sind ja nur 10 qm. Und mit ner Kiste Augistner als Benzin.....



Walzenschleifer



Hallo Jochen, wir hatten nen Walzenschleifer ausgeliehen, das ging sehr gut. Wenn Du unbedingt auf dem Boden rumrutschenderweise was Abschleifen willst, kannst Du auch ne Flex mit men Schleifaufsatz nehmen, da geht Ochsenblut auch mit weg. Aber ich würd Dir zu nem Walzenschleifer raten, das geht schneller und das Ergebnis sieht besser (glatter) aus. Grüße Annette



Re: Walzenschleifer



Ja Walzenschleifer würde ich ja auch nehmen, aber es sind ja nur 10 qm. Auch ist der Flur nur 1.30 m breit. Und da ist doch bissle eng für den Walzenschleifer. Das Ding ist ja auch gut schwer und dann in den 2 stock ....





Es gibt auch Tellerschleifer, die man eigentlich für die Randbereiche nimmt, wo die Schleifwalze nicht hinkommt. Kann man auch leihen, notfalls beim Schreiner um die Ecke für ne Brotzeit. Problem: Ziemlich staubige Sache.
Gruß Günter Flegel